• IT-Karriere:
  • Services:

Ubuntu Studio für Kreative

Linux-Distribution für Audio-, Video- und Grafikbearbeitung

Mit "Ubuntu Studio" gibt es jetzt eine weitere Variante der Debian-basierten Linux-Distribution. Diese richtet sich an Kreative, die in den Bereichen Audio, Video und Grafik arbeiten, bringt dazu eine spezielle Software-Auswahl mit und zeigt sich in eigenständigem Look.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die erste Version Ubuntu Studio 7.04 basiert auf Ubuntu 7.04 alias "Feisty Fawn" und ist für x86-Systeme als etwa 870 MByte großes DVD-Images zu haben. Bei der Installation können sich Nutzer dann zwischen einer auf Audio, Video oder Grafik ausgerichteten Installation entscheiden. Zudem können an dieser Stelle bereits einige Plug-Ins installiert werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)

Die Audio-Version kommt beispielsweise mit einem speziell auf kurze Latenzen angepassten Kernel daher. Mit der kommenden Ubuntu-Version "Gutsy Gibbon" soll Ubuntu-Studio dann ein Echtzeitsystem zur Audio-Verarbeitung mitbringen. Zudem liegt die Audio-Software Ardour 2 bei.

Screenshot #6
Screenshot #6
Zur Video-Bearbeitung kommt die in Python geschriebene Software PiTiVi zum nicht linearen Videoschnitt zum Einsatz, die dank GStreamer-Unterstützung auf alle dafür erhältlichen Codecs zugreifen kann.

Zur Grafikbearbeitung finden sich Gimp, Inkscape, Blender, Hugin und Scribus im Paket, die enger als gewöhnlich miteinander verzahnt wurden.

Ubuntu Studio steht ab sofort unter ubuntustudio.org zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  2. 699€ (Vergleichspreis 844€)
  3. (u. a. Samsung Galaxy Smartphones günstiger, Beauty-Bestseller von L'Oreal Men Expert und Garnier...

FF 14. Mai 2007

Ganz einfach (ab 7.04). Über System->Administration->Verwaltung eingeschränkter Treiber...

EinFreund 13. Mai 2007

LowLatency ist eher für Musikanwendungen interessant, da wie der Name schon sagt, eine...

noch kein studio 12. Mai 2007

wieso geht die domain eigentlich nicht? http://ubuntustudio.org/

snoewchen 12. Mai 2007

Auf der Seite: http://www.sharkspace.com/blog/ fand ich diese Torrent-Links: Ubuntu...

ATI Radeon... 11. Mai 2007

http://www.belutz.net/2007/05/11/installing-ubuntu-studio-theme/ Lies dir die Seite mal...


Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    •  /