Abo
  • IT-Karriere:

Samsung-Handy im Schiebegehäuse mit 3,2-Megapixel-Kamera

Zwei Handys mit Bluetooth und MicroSD-Card-Steckplatz vorgestellt

Samsung hat zwei neue Mobiltelefone mit Schiebemechanismus im Metallgehäuse vorgestellt. Im SGH-D900i steckt eine 3,2-Megapixel-Kamera, während im SGH-E840 eine 2-Megapixel-Kamera zum Einsatz kommt. Beide Taschentelefone sind mit Bluetooth, MicroSD-Card-Steckplatz und Musik-Player sowie UKW-Radio ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

SGH-D900i
SGH-D900i
Die 3,2-Megapixel-Kamera im SGH-D900i soll schneller auslösen als die Variante im Vorgängermodell SGH-D900. Außerdem bietet die Kamera im 104 x 51 x 12,9 mm messenden Mobiltelefon einen Autofokus und ein 4faches Digitalzoom. Das 2,21 Zoll messende TFT-Display dient auch als Sucher und zeigt bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 262.144 Farben an.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Der interne Speicher fasst 60 MByte und kann mit Hilfe von MicroSD-Cards aufgestockt werden. Mit einer Akkuladung soll das 85 Gramm wiegende Mobiltelefon eine Sprechdauer von mageren 3,5 Stunden liefern. Im Bereitschaftsmodus hält der Akku akzeptable 10 Tage durch.

SGH-E840
SGH-E840
Im SGH-E840 befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera mit 4fachem Digitalzoom, aber ohne Autofokus. Auch hier kommt ein TFT-Display zum Einsatz, das bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 262.144 Farben darstellt, aber mit einer Bildschirmdiagonale von 2,22 Zoll geringfügig größer ausfällt als beim SGH-D900i.

Der Speicher des 102 x 53 x 10,6 mm messenden Mobiltelefons fasst 70 MByte und lässt sich gleichfalls über einen MicroSD-Card-Steckplatz erweitern. Der Akku im 99 Gramm wiegenden Taschentelefon erreicht eine Plauderzeit von etwas mehr als 4 Stunden und soll im Bereitschaftsmodus rund 11,5 Tage durchhalten.

SGH-D900i
SGH-D900i
In beiden Mobiltelefonen steckt ein Musik-Player für die Formate MP3, AAC, AAC+ sowie e-AAC+ und ein UKW-Radio. Der Musik-Player im SGH-E840 kann außerdem WMA-Dateien abspielen. Stereoton übertragen beide Handys per Bluetooth 2.0 und A2DP-Unterstützung drahtlos auf entsprechende Bluetooth-Geräte.

Als Instant-Messaging-Client ist der Yahoo Messenger installiert und mit dem Picsel-Viewer lassen sich Office-Dokumente betrachten. Außerdem stehen ein TV-Ausgang, ein E-Mail-Client und eine Freisprechfunktion bereit. Beide Quad-Band-Geräte arbeiten in den GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützen neben GPRS auch EDGE. Keine Angaben machte Samsung dazu, ob die Handys einen Webbrowser besitzen.

Während das Samsung SGH-D900i bereits im Handel verfügbar sein soll und dort für 389,- Euro zu haben ist, kommt das SGH-E840 noch im Mai 2007 zum Preis von 329,- Euro in die Regale. Beide Preise verstehen sich ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 33,95€
  3. 4,49€
  4. (-55%) 8,99€

hatschi 10. Mai 2007

Ihr habte se doch nicht alle ^^ tztztz Kein wunder das die jungen immer dicker werden...


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
    Super Mario Maker 2 & Co.
    Vom Spieler zum Gamedesigner

    Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
    2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

      •  /