Abo
  • Services:

Xbox 360 als H.264- und MPEG-4-SP-Player - Neue Details

Raumklang nur für Microsofts eigene WMV-Formate

Microsofts Xbox-Team hat nun im Detail erklärt, was das gestrige Software-Update der Xbox 360 im Bereich der Videocodec-Unterstützung mit sich bringt. So werden H.264-Videos nicht nur abgespielt, wenn sie im MPEG-4- (.mp4, .m4v, mp4v), sondern auch wenn sie im QuickTime-Container (.mov) stecken.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei H.264 (MPEG-4 AVC) werden laut Microsofts "Spring '07 Video Playback FAQ" verschiedene Kompressionsprofile (baseline, main und high bis zu Level 4.1), Bitraten bis zu 10 Megabit/s und Auflösungen bis zu 1.920 x 1.080 Bildpunkten bei 30 Bildern/s unterstützt. Höhere Bitraten werden zwar nicht unterbunden, aber könnten mit Wiedergabeproblemen einhergehen, so Microsoft. Bei den Audio-Profilen wird lediglich Stereo-AAC "low complexity" (LC) berücksichtigt, was doch eher enttäuschend ist. Bei den Audio-Bitraten gibt es keine Beschränkungen.

Inhalt:
  1. Xbox 360 als H.264- und MPEG-4-SP-Player - Neue Details
  2. Xbox 360 als H.264- und MPEG-4-SP-Player - Neue Details

Auch als MPEG-4 Part 2 Simple Profile (SP) im MPEG-4- oder Quicktime-Container vorliegende Videos werden nun abgespielt. Auf das Advanced Simple Profile (ASP) verzichtete Microsoft leider; das Abspielen von DivX-Videos auf der Xbox 360 ist damit weiterhin nicht möglich. Für die freie Alternative XviD dürfte das Gleiche gelten. Bei den Video-Bitraten sind laut Microsoft im Falle vom MPEG-4 SP bis zu 5 Megabit/s bei Auflösungen von 1.280 x 720 Pixeln und 30 Bildern/s empfehlenswert. Auch hier wird beim Ton nur Stereo-AAC LC unterstützt.

Raumklang gibt es nur für diejenigen, die brav auf das Microsoft-Videoformat WMV (im ASF-Container) setzen. Hier hat Microsoft aber der Xbox 360 mit dem Software-Update auch einiges Neues beigebracht. Insgesamt unterstützt die Spielekonsole nun die Video-Profile WMV7 (WMV1), WMV8 (WMV2), WMV9 (WMV3) und VC-1 (WVC1 or WMVA) in Simple, Main und Advanced bis zu Level 3. Die Videos werden bis 15 Megabit/s, bei 1.920 x 1.080 Pixeln und 30 Bildern/s ordentlich wiedergegeben. Dazu gibt es die Audio-Profile WMA7/8, WMA 9 Pro - in Stereo und mit 5.1-Kanal-Raumklang - und WMA lossless.

Die Videodateien lassen sich entweder von externen USB-2.0-Datenträgern mit FAT32-Dateisystem, von CDs/DVDs oder über das Netzwerk von einem PC abspielen. Als Streaming-Server-Software sind dann entweder der Windows Media Player 11 oder die - nur für die USA gedachte - Zune-Software vonnöten. Der Windows Media Player 11 nimmt bisher keine MPEG-4-Dateien in seine Bibliothek auf, hier muss Microsoft noch nachbessern.

Xbox 360 als H.264- und MPEG-4-SP-Player - Neue Details 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€

Zeigefinger 14. Mai 2007

Gibt es schon erste Anzeichen für einen Hack wie er bei der XBOX 1 zu finden ist? Dann...

NogBob 12. Mai 2007

Mm ungewöhnlich. Eigentlich schaltet sich bei Samsung beim VGA das Bildverbesserungszeug...

StereoJack 11. Mai 2007

Warum dann erst gekauft?

Freestyler 10. Mai 2007

Beim Zugriff auf Musikdateien die per MediaPlayer freigegeben werden werden die *.m4a...

Stalkingwolf 10. Mai 2007

Ich kenne Orb nicht. Nullriver von Connect 360 sind schon dran an einem Update.


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /