Abo
  • Services:
Anzeige

45 Millionen US-Dollar für Joost

CBS und Viacom steigen beim Anbieter für Online-Fernsehen ein

Der Online-Fernsehdienst Joost erhält eine weitere Finanzspritze. Rund 45 Millionen US-Dollar investieren die Risikokapitalgeber Index Ventures und Sequoia Capital, der Einzelinvestor und Chairman von Hutchison Whampoa, Li Ka Shing, sowie die Joost-Partner CBS und Viacom.

Screenshot #1
Screenshot #1
Mit dem Geld will Joost seine Produktentwicklung weiter vorantreiben, global expandieren, seine Angebote lokalisieren und zusätzliche Dienstleistungen anbieten. Noch ist der im Januar 2006 von den Skype-Gründern Janus Friis und Niklas Zennström aus der Taufe gehobene Dienst im Beta-Test und kann nur mit einer Einladung genutzt werden. Allerdings können Joost-Nutzer mittlerweile beliebig viele Einladungen verschicken.

Anzeige

Screenshot #7
Screenshot #7
Einen Breitband-Anschluss vorausgesetzt, können die Inhalte von Joost kostenlos angeschaut werden. Dazu stehen derzeit 150 Kanäle mit Angeboten aus allen Bereichen zur Verfügung, von Zeichentrickfilmen und Animationen über Unterhaltung und Spielfilme bis hin zu Sport und Lifestyle. Allerdings sehen die Inhalte je nach Region anders aus, je nachdem, welche Rechte Joost bzw. dessen Partner haben. So stehen die meisten Programme derzeit Zuschauern in den USA zur Verfügung.

Neben CBS und dem MTV-Mutterkonzern Viacom, die sich nun auch an Joost beteiligt haben, wollen auch Turner Broadcast und, so verkündete Joost jüngst, Warner Bros. Inhalte zur Verfügung stellen. Von Warner sollen unter anderem Sendungen wie Aquaman, Babylon 5, Invasion, Max Headroom, Prey und Time Trax über Joost ausgestrahlt werden.


eye home zur Startseite
Joost-Beta-Tester 17. Mai 2007

Ich habe einen 6-MB-Zugang, es ruckelt bei mir auch. Nach mehrmaligem rumprobieren habe...

No-Spam 11. Mai 2007

1) Manche Leute verarschen euch, die schicken niemals euch eine Einladung dafür aber...

DerFlo 11. Mai 2007

Bitte eine an info(ät)endless-party.net Danke

potter 10. Mai 2007

verschickt


Dimension 2k / 10. Mai 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Berlin
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  3. B&R Industrial Automation GmbH, Essen
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Sidewinder 3D Pro please

    JTR | 22:32

  2. Re: Glaubst du, dass würde anderswo anders ablaufen?

    ChMu | 22:30

  3. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    seriousssam | 22:22

  4. Re: Gute Shell

    Tragen | 22:19

  5. Re: Was sind das für Preise?

    Bruce Wayne | 22:07


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel