Das Simpsons-Spiel kommt

Die gelbe Gefahr kommt ins Kino und auf diverse Konsolen

Im Juli 2007 kommen die Simpsons ins Kino und im Herbst will sie EA auch auf diverse Spielekonsolen und Spielehandhelds bringen. Im "The Simpsons Game", so der Arbeitstitel, soll die berühmte gelbe Comic-Familie die Welt retten - und das so authentisch wie möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Simpsons-Spiel entsteht in EAs Redwood-Shores-Studio in enger Zusammenarbeit mit Gracie Films und Twentieth Century Fox. Mit dabei sind die Original-Sprecher aus der Fernsehserie und für die Story sind ebenfalls die Autoren der Serie verantwortlich.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) im Bereich F&E - Laborinformationsmanagement
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
  2. PHP Symfony Entwickler (w/m/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
Detailsuche

Der Plot klingt weniger Simpsons-typisch: Homer, Marge, Bart und Lisa sollen aufregende, vollkommen neue Kräfte nutzen, um die Welt vor wachsendem Chaos zu retten. Dabei müssen die Spieler durch ganz Springfield und angrenzende Regionen reisen, eine "beeindruckende Zahl" an Bösewichten besiegen und sich durch einige Parodien populärer Spiele kämpfen.

Erscheinen soll das Simpson-Spiel im Herbst 2007 für PlayStation 3, PlayStation 2, PSP, Xbox 360, Nintendo Wii und Nintendo DS.

Seit dem Start der Fernsehserie im Jahr 1990 sind viele Simpsons-Spiele auf den Markt gekommen, wirklich gelungen und deshalb erwähnenswert war bisher wohl nur The Simpsons - Hit & Run, das 2003 über Vivendi erschien. Von EA gab es bereits 2001 das doch sehr stark an Segas Crazy Taxi erinnernde Simpsons Road Rage, das leider nicht begeistern konnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Raumfahrt: Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
    Raumfahrt
    Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon

    NOR Flash Speicher soll hohe Strahlungsresistenz und bis zu 250 Jahre Datenerhalt für FPGAs, Mikrocontroller und Bildspeicher garantieren.

  2. Kryptowährung: Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier
    Kryptowährung
    Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier

    Wo würde die Polizei am wenigsten illegales Krypto-Mining vermuten? In ihrem Hauptquartier, dachte wohl ein polnischer IT-Techniker.

  3. Fahrrad-Navigation im Test: Rechenpower für Radfahrer
    Fahrrad-Navigation im Test
    Rechenpower für Radfahrer

    Schnell, sicher und schön ans Ziel: Das schaffen Bike-Computer besser als jedes Smartphone. Wir haben die Top-Geräte ausprobiert - und günstige Alternativen.
    Von Peter Steinlechner

b00zt 01. Okt 2007

Manuela Heinrich 20. Jun 2007

Futurama ist interessant aber die Simpsons haben schon Kultstatus da kommt Futurama...

Senf 12. Mai 2007

Jau, Bart vs. the Juggernauts! Habs nie durchgeschafft .. da is noch 'ne Rechnung...

Senf 12. Mai 2007

Die Simpsons werden bereits seit 1987 ausgestrahlt! Während der ersten zwei Jahre...

grunz 10. Mai 2007

... es wird in 2D kommen :D



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /