• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Centrino-Notebooks von FSC, MSI, Sony und Toshiba

Breite Akzeptanz für Santa-Rosa-Plattform

Auf Basis von Intels neuem Chip-Bundle Santa Rosa haben zahlreiche Hersteller neue Notebooks für den privaten und beruflichen Einsatz vorgestellt. Auf dem deutschen Markt dürften zuerst die Geräte von Fujitsu-Siemens, MSI, Sony und Toshiba erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie berichtet, kommt Intels Santa Rosa unter zwei Markennamen in den Handel: Business-Notebooks mit Fernwartungsfunktionen heißen "Centrino Pro", Consumer-Geräte ohne diese Ausstattung, aber sonst mit gleicher CPU und Chipsatz "Centrino Duo".

Inhalt:
  1. Neue Centrino-Notebooks von FSC, MSI, Sony und Toshiba
  2. Neue Centrino-Notebooks von FSC, MSI, Sony und Toshiba

Manche Hersteller bieten auch Geräte zwischen diesen Extremen an, wie beispielsweise Fujitsu-Siemens. Deren neues "Lifebook S6410" stammt eigentlich aus einer Business-Serie, ist aber dennoch ein Centrino-Duo-Gerät.

Fujitsu-Siemens Lifebook S6410
Fujitsu-Siemens Lifebook S6410
Die Ausstattung mit integrierter 965GM-Grafik, WLAN, Bluetooth und einem UMTS-Modul mit HDSPA spricht eher für den professionellen Einsatz, ebenso wie das DVD-Laufwerk, das zu Gunsten eines zweiten Akkus entfernt werden kann. Mit beiden Stromspendern soll das Gerät laut Fujitsu-Siemens "einen ganzen Tag" lang durchhalten, vermutlich also acht Arbeitsstunden.

Angaben zu Prozessor und Turbo-Memory-Ausstattung machte der Hersteller noch nicht, das 13,3-Zoll-Notebook mit 1,7 Kilo Gewicht soll ohnehin erst im Juli 2007 zu Preisen um 2.000,- Euro auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München

MSI Megabook PR200
MSI Megabook PR200
Bereits im Juni, vereinzelt vielleicht noch Ende Mai, will MSI seine komplett neue Serie "Megabook PR" auf den Markt bringen. Die Modelle PR200, PR300 und PR400 unterscheiden sich vor allem durch die Display-Größe von 12, 13,3 und 14 Zoll. Auch dank des entspiegelten Displays empfiehlt sich MSI für den geschäftlichen Einsatz, was TPM, integrierte Grafik und Fingerabdruck-Scanner unterstreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Neue Centrino-Notebooks von FSC, MSI, Sony und Toshiba 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 20% auf Nvidia, bis zu 25% auf be quiet!, bis zu 15% auf AMD und bis zu 20% auf Intel...
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. 79€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)

André72 01. Aug 2007

Ist die Dockingstation (mit DVI-Port) keine Lösung?

Flo-Kreuzberg 31. Mai 2007

Hat aber nichts mit FSC zu tun.Ich verkaufe die Businessgeräte über unser Systemhaus an...

mvoetter 09. Mai 2007

Schlimm!? Schon mal überlegt, warum man wegen einigen Pixeln (Mauszeiger) gleich die...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

      •  /