Abo
  • IT-Karriere:

Pioneers Blu-ray-Player BDP-LX70 kommt im Juni 2007 (Update)

Für Europa angekündigtes Gerät unterstützt Ausgabe auch mit 1080/24p

Pioneer bietet in Europa bereits Blu-ray-Laufwerke für PCs an, im Juni 2007 stößt noch ein eigenständiger Blu-ray-Player für unsere Breitengrade hinzu. Unter dem Namen "BDP-LX70" verspricht das eigentlich schon für Mai erwartete Gerät eine saubere Wiedergabe in 1080p - auch mit bei Kinofilmen üblichen 24 Bildern pro Sekunde (1080/24p bzw. 1080p/24). Das Besondere ist jedoch, dass per Ethernet auch Audio-, Film- und Bilddateien vom PC geladen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Pioneer BDP-LX70
Pioneer BDP-LX70
Dazu hat Pioneer den im glänzend schwarzen Klavierlack-Design gehaltenen BDP-LX70 kompatibel zum DLNA-Standard gemacht. Das Gerät kann etwa von PCs oder eigenständigen UpnP-Servern Multimedia-Daten (etwa MPEG-2, MPEG-1, WMV, WMA, MP3, JPEG) beziehen und direkt abspielen. Zudem findet das Gerät als Netzwerk-Player auch Zugang zu Windows-Rechnern mit Windows Media Player 11, über dessen Media-Sharing-Funktion können Daten im Netzwerk bereitgestellt werden.

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

Bei der Ausgabe von ursprünglich für das Kino mit 24 Bildern/s gedrehten Filmen ist auch ein dazu kompatibler Flachbildfernseher oder Projektor Voraussetzung. Dann kann eine in der Regel problematische Bildraten-Umrechnung entfallen und es treten weniger Ruckler etwa bei langsamen Kameraschwenks auf. Bei schnellen Schwenks ist weniger die Umrechnung das Problem, sondern vielmehr die doch recht geringe Zahl an Bildern pro Sekunde, wegen denen bei Kinofilmen meist auf zu wilde Schwenks verzichtet wird.

Pioneer BDP-LX70
Pioneer BDP-LX70
Wenn Sony mit seinem für den Sommer 2007 angekündigten BDP-S1E nicht noch vor dem BDP-LX70 erscheint, dann kann sich Pioneer rühmen, den ersten Blu-ray-Player mit 1080/24p-Unterstützung in Europa zu liefern. Beide Geräte unterstützen 1080/24p nur per HDMI, nicht über die analoge Ausgabe per Komponente. 24p-kompatible Plasma-Fernseher mit HDMI bietet Pioneer schon seit längerem, dies soll ab der 6. Gerätegeneration und inklusive des PDP-5000EX gelten.

Neben Blu-ray-Filmen können auch DVDs - inklusive Skalierung auf bis zu 1080p - und Audio-CDs abgespielt werden. Anschluss findet der Blu-ray-Player per HDMI 1.2, Komponente oder - wenig sinnvoll, da dann nicht in hoher Auflösung - über Cinch/S-Video. Mittels HDMI-Kontrollfunktionen (HDMI-CEC) soll es auch möglich werden, z.B. bei Anschluss an einen Pioneer-Plasma-Fernseher beide Systeme mit einem Klick über eine Fernbedienung zu steuern.

Beim Sound unterstützt Pioneers BDP-LX70 laut Ankündigung unter anderem das Soundformat Dolby TrueHD. In "naher Zukunft" will Pioneer außerdem Blu-ray-Player mit HD-Audio-Bitstream-Ausgabe auf den Markt bringen.

Der für den Juni 2007 für Europa angekündigte BDP-LX70 positioniert sich wie das ältere US-Modell "BDP-HD1" im High-End-Bereich. Einen konkreten Preis nannte Pioneer noch nicht, allerdings gibt es ältere Presseberichte, denen zufolge etwa 1.500,- Euro zu erwarten sind.

Nachtrag vom 10. Mai 2007, 12:05 Uhr:
In den USA wird der BDP-LX70 laut Hersteller unter dem Namen BDP-94HD erscheinen. Pioneer will das Gerät gegen Ende Mai 2007 für rund 1.000,- US-Dollar auf den US-Markt bringen. Damit dürfte auch der Euro-Preis eher im Bereich von um bzw. knapp über 1000,- Euro liegen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)
  2. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 99€ in einigen Märkten. Online nicht mehr verfügbar)
  3. (u. a. 49" für 619,99€ statt 748,90€ im Vergleich)
  4. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 97,68€ + Versand)

gehtKeinemWasAn 09. Mai 2007

soviel zu http://www.heise.de/newsticker/meldung/89498

gonzohuerth 09. Mai 2007

So, also ich finds gut, dass so langsam mal ein paar Hersteller vorhaben, HD-Player zu...

ugfrt 09. Mai 2007

Meine alte Philips-Musikanlage (3 Geräte) aus den 90ern hat über 90W im Standby. Es...

WilderHans 09. Mai 2007

Jawoll!

Fuchur 09. Mai 2007

Du hast schon recht... da gibt´s keinen Sinn... *g*


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC probegefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC probegefahren Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

    •  /