• IT-Karriere:
  • Services:

Sun stellt JavaFX Script und JavaFX Mobile vor

Open-Source-Plattform soll Entwicklung vereinfachen

Mit JavaFX will Sun Java im mobilen Bereich einen Schritt voranbringen und kündigt mit JavaFX Mobile eine umfassende Open-Source-Plattform für Mobiltelefon-Hersteller, Netzbetreiber und Inhalte-Anbieter an. Mit dabei ist auch JavaFX Script, eine Scriptsprache, um auf einfache Weise so genannte "Rich Internet Applikationen" aufzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun hat dazu vor einiger Zeit Software und Rechte von SavaJe übernommen und bietet nun eine Lösung auf Basis von Java 2 SE unter der GPL an. Mit JavaFX Script gibt es dabei eine Scriptsprache mit deklarativer Syntax, mit der sich GUI-Komponenten spezifizieren und mit den Daten von Java-Applikationen abgleichen lassen. Sie bildet den Kern von JavaFX und soll mit allen gängigen IDEs arbeiten, GUIs unterschiedlicher Größen - vom Mobiltelefon bis zur SetTopBox - unterstützen und die Nutzung von Swing vereinfachen.

Stellenmarkt
  1. GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Zusammen mit der Ankündigung von JavaFX Script hat Sun auch das Projekt OpenJFX ins Leben gerufen, unter dessen Dach erste Versionen der Scriptsprache zu finden sind. Weitere Informationen rund um JavaFX Script finden sich unter sun.com/javafxscript.

Zusammen mit JavaFX Script kündigte Sun die Plattform JavaFX Mobile an, die JavaFX Script unterstützt. Sie umfasst Betriebssystem (Linux) und eine Applikationsumgebung (Java), unterstützt Applikationen für Java ME und andere Java-APIs und soll z.B. auf Mobiltelefonen zum Einsatz kommen. Sun-Chef Jonathan Schwartz zeigt in seinem Blog ein erstes Gerät von FIC, welches dem des OpenMoko-Projekts gleicht, was vermutlich die Linux-Basis darstellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

markoS 10. Mai 2007

Warum bloß wieder eine neue Skriptsprache. Ian Skerett hat eingeworfen http://ianskerrett...

ale 09. Mai 2007

Jep find ich auch guet. Das Projekt hiess ja früher F3 und noch nicht JavaFX, in diesem...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /