Abo
  • Services:

Neues zum Nachfolger von Outlook Express

Windows Live Mail Desktop heißt fortan Windows Live Mail

Anlässlich des Starts des Webmailers Windows Live Hotmail enthüllte Microsoft, dass der bisher unter dem Namen Windows Live Mail Desktop gehandelte Outlook-Express-Nachfolger fortan die Bezeichnung Windows Live Mail trägt. In Kürze wird eine weitere Vorabversion der Software erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Im August 2003 hatte Microsoft erklärt, dass ein Nachfolger von Outlook Express erscheinen wird, auch wenn zunächst Gegenteiliges kommuniziert wurde. Dann dauerte es bis zum Sommer 2006, bis eine erste Vorabversion des Outlook-Express-Nachfolgers erschienen ist. Bisher trug dieser die Bezeichnung Windows Live Mail Desktop, soll nun aber unter dem Namen Windows Live Mail angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. INFICON GmbH, Köln

In Kürze hat Microsoft eine neue Version des Outlook-Express-Nachfolgers mit zahlreichen Neuerungen in Aussicht gestellt. Welche Neuerungen darin genau zu finden sein werden, verriet der Hersteller noch nicht. Fest steht aber, dass eine verbesserte Bedienoberfläche geplant ist und keine Werbung in die Programmoberfläche eingebunden wird. Außerdem soll die Konfiguration von E-Mail-Konten vereinfacht werden und es gibt eine Unterstützung für S/MIME und LDAP. Windows Live Mail wird darüber hinaus eine direkte Anbindung an Windows Live Hotmail bieten und Newsgroups sowie News-Feeds verwalten.

Eigentlich sollte Windows Live Mail Desktop bereits seit Ende 2006 zu haben sein. Wann die Final-Version der nun als Windows Live Mail bezeichneten Software erscheinen wird, ist daher vollkommen unklar. Fest steht nur, dass der E-Mail-Client nur für die Windows-Plattform kommen und kostenlos angeboten wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Mein Name 09. Mai 2007

Dann nimmst du halt Thunderbird, damit kannst du dazu sogar noch von Linux aus auf das...

stable.deb 08. Mai 2007

Keine Ahnung Outlook 2007 habe ich unter Linux mit wine noch nicht zum laufen gebracht...

t.o.b.r.a 08. Mai 2007

Full ACK! siehe: http://masterplanthemovie.com/ t.o.b.r.a

johnmcwho 08. Mai 2007

Ich hab als erstes Windows Live Hotmüll gelesen. Bitte bitte ohne Wertung, es kam einfach...

hmmmmmm 08. Mai 2007

Er muß gar nichts aufzeichnen - da zu klein. Gruß


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

    •  /