Linux als Live-CD für Xbox 360

Free60-Projekt macht Fortschritte, dennoch läuft Linux nur auf älterer Firmware

Das Free60-Projekt hat eine Live-CD mit Linux für Microsofts Xbox 360 veröffentlicht. Damit lässt sich Linux auf der Spielekonsole ausprobieren, ohne dass ein Eingriff in das System notwendig ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Live-CD läuft auf allen Xbox 360 mit einer nicht mehr aktuellen Firmware-Version zwischen 4532 und 4548. Bereits im Januar 2007 wurde über Xbox-Live ein Update auf die Firmware 4552 ausgeliefert, das unter anderem einen eFuse getauften Widerstand in der PowerPC-CPU der Xbox 360 durchbrannte, um das Einspielen älterer Firmware-Versionen zu verhindern.

Stellenmarkt
  1. System Engineer "Cloud/App" (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal, Schwäbisch Gmünd
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen
Detailsuche

Im März 2007 hatte Felix Domke erste Patches für Linux auf der Xbox 360 veröffentlicht, der auch am Free60-Projekt beteiligt ist.

Enthalten sind aktuelle Patches des Free60-Projekts für den Linux-Kernel 2.6.21, der komplette Gnome-Desktop sowie der Browser Firefox und die Groupware Evolution. Für Entwickler gibt es zudem die kompletten PowerPC-Compiler, die für eigene Entwicklungen notwendig sind.

Wer eine geeignete Xbox 360 hat und diese nicht aktualisiert, soll sich über recht weitreichende Linux-Unterstützung freuen dürfen, sagt Michael Steil, Gründer des Free60-Projekts. So kommt das Linux-System für die Xbox 360 bereits mit Unterstützung für Netzwerk, USB, SATA und den Framebuffer daher. Dennoch gebe es noch einiges zu tun, bis das selbst gesteckte Ziel erreicht ist, so Steil weiter. Gemeint ist vor allem eine beschleunigte X11-Version, für die bislang noch der Grafiktreiber fehlt. Auch einen Sound-Treiber gibt es noch nicht.

Die Entwickler haben dabei nur rund 18 Monate gebraucht, obwohl, so sagen sie, Microsoft ihnen das Leben schwer mache. Microsoft hat die von ihnen zum Ausführen von eigener Software genutzte Sicherheitslücke schon zehn Tage nach Bekanntwerden geschlossen, sagt Axel Auweter, ebenfalls Mitglied des Projekts. Andere Lücken seien seit über zwölf Monaten offen, obwohl diese Piraterie erlaubten. Derzeit läuft die Suche nach neuen Sicherheitslücken, um auch auf Konsolen mit neuerer Firmware Homebrew-Software wie Linux ausführen zu können.

Würde Microsoft Homebrew-Entwicklern wie Sony eine Tür öffnen, müsste sich der Hersteller mit deutlich weniger Hackern auseinander setzen, merkt Felix Domke an und bekräftigt die Forderungen der Entwickler an Microsoft, ihnen die Hand zu reichen.

Das Image der Live-CD ist rund 612 MByte groß und steht unter free60.org zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Artikel
  1. Ecuador: Adiós, Señor Assange
    Ecuador
    Adiós, Señor Assange

    Wikileaks-Gründer Julian Assange ist kein Staatsbürger von Ecuador mehr. Das Land macht formale Fehler beim Einbürgerungsprozess geltend.

  2. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

  3. WhatsOnFlix: Netflix- und Prime-Suchmaschinen stellen Betrieb ein
    WhatsOnFlix
    Netflix- und Prime-Suchmaschinen stellen Betrieb ein

    Für WhatsOnFlix und WhatsOnPrime geht es nicht weiter: Da die Anbieter den Betrieb der Angebote immer schwerer machen, gibt der Entwickler auf.

RoughGuess 09. Mai 2007

Mmmh... Ich frage mich was das mit meiner Antwort zu tun hat. Nicht nur das bei Ihrem...

Frickler 08. Mai 2007

Der? Nichts. Er wollte nur, wie eigentlich immer, gen Open Source trollen. Ist sein...

Missingno. 08. Mai 2007

So richtig mit Unterstützung für vernünftige Formate? Und kann ich dann endlich auch...

xxxxxxxxxxxxxx 08. Mai 2007

so kompliziert/umständlich, dass es total umsonst ist. von "live-cd" kann wohl kaum die...

Boris... 08. Mai 2007

Hmm, GOlem sollte mal die Free60 Seite genauer lesen - natürlich ist weiterhin ein...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /