Abo
  • Services:

Warten auf Palm: Anpassung an Windows Vista erst im Sommer

Palm Desktop weiterhin nicht kompatibel mit Windows Vista

Seit nunmehr über drei Monaten ist Windows Vista auf dem Markt, aber Palm hat es immer noch nicht geschafft, eine an Vista angepasste Version des Palm Desktop fertig zu stellen. Nun gab der PDA- und Smartphone-Hersteller bekannt, dass eine erste, voll an Vista angepasste Beta-Version vom Palm Desktop erst im Sommer 2007 erscheint.

Artikel veröffentlicht am ,

Über das vor kurzem gestartete Palm-Blog gab David Sloan, Produkt-Manager bei Palm, bekannt, dass sowohl der Palm Desktop als auch der HotSync Manager immer noch nicht an Windows Vista angepasst sind. Eine erste Beta-Version beider Produkte mit Vista-Anpassung soll erst im Sommer 2007 erscheinen. Wann mit einer an Vista angepassten Final-Version der beiden Applikationen zu rechnen ist, bleibt weiter offen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Köln
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin

Die Inkompatibilität zu Windows Vista führt dazu, dass HotSync-Conduits von Drittanbietern nicht mehr funktionieren, so dass solche Daten nicht zwischen einem PalmOS-Gerät und einem PC mit Windows Vista ausgetauscht werden können. Auch der LifeDrive-Manager für den Palm LifeDrive sowie der Dateitransfer für den Palm Tungsten T5 arbeiten nicht auf Systemen mit Windows Vista.

Außerdem arbeitet Palms Quick Install Software nicht auf Systemen mit Windows Vista, so dass nur über Umwege neue PalmOS-Applikationen über ein Vista-System installiert werden können. Immerhin hierfür gibt es eine Abhilfe, wenn auch nicht von Palm: Die Freeware PalmVista Simple Installer übernimmt diese Aufgabe. Ein Download-Link dazu findet sich auf der Homepage des Anbieters "Business Technology Solved" am unteren Ende.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 119,90€

heikosch 30. Apr 2008

Hallo, keine wirkliche Lösung für das Problem unter Vista, aber ein funktionierender...

TheCOMMENT 27. Jun 2007

Hallo, ich las im Artikel, dass die alternative von Business Technology Solved, das...

Peter Spitz 16. Mai 2007

Richtig...Microsoft ist alles schuld. ist doch immer so wenn eine neue Technologie (und...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /