• IT-Karriere:
  • Services:

Canon bringt DVD-Camcorder mit AVCHD-Format

Canon HR10 nimmt in 1080i auf DVD auf

Canon hat eine Videokamera vorgestellt, die hochauflösende Videos im AVCHD-Format auf DVD schreibt. Das Canon HR10 getaufte Gerät nutzt einen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln und zeichnet damit nach Herstellerangaben Videos in 1080i auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon HR10
Canon HR10
Außerdem ist mit der HR10 eine hochauflösende Aufzeichnung mit 25 Bildern pro Sekunde (25p) möglich. Der Modus steht sowohl bei hochauflösenden Videos als auch bei Aufnahmen in Standard-PAL-Auflösung zur Verfügung. Die Kamera zeichnet wahlweise im Seitenverhältnis 16:9 oder 4:3 auf.

Inhalt:
  1. Canon bringt DVD-Camcorder mit AVCHD-Format
  2. Canon bringt DVD-Camcorder mit AVCHD-Format

Gespeichert wird auf den kleinen 8-cm-DVD-Rohlingen, wobei die Typen DVD-R, DVD-RW und auch DVD-R Double Layer verarbeitet werden. Wie viele Minuten Film auf eine Scheibe passen, gab Canon nicht an. Die Kamera verfügt über ein 10fach-Zoomobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 43,6 bis 436 mm bei F1,8 bis F3. Um den praktisch fehlenden Weitwinkelbereich dennoch zu erreichen, gibt es einen optionalen Konverter.

Canon HR10
Canon HR10
Neben Videos können auch Fotos aufgenommen werden, diese in maximal 2,76 Megapixel Auflösung, wobei die Bilder Abmessungen von 2.048 x 1.536 Pixeln haben. Die Fotos werden auf MiniSD-Karten gespeichert. Über die USB-2.0-Schnittstelle des Geräts lassen sich nur die Fotos auslesen, nicht das auf DVD aufgenommene Videomaterial.

Zur Aufnahmekontrolle und Kamerasteuerung ist ein aufklappbares 2,7-Zoll-Breitbild-LC-Display eingebaut, das vertikal und horizontal um jeweils bis zu 135 Grad geschwenkt werden kann.

Stellenmarkt
  1. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Die Kamera verfügt über eine optische Bildstabilisierung, was angesichts der langen Brennweite auch dringend notwendig erscheint, damit es nicht zu Verwacklern kommt. Einen zusätzlichen Mikrofon-Eingang sowie einen Zubehörschuh sucht man vergebens, dafür sind eine kleine Videoleuchte und ein Blitzlicht integriert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Canon bringt DVD-Camcorder mit AVCHD-Format 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 334,99€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  3. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  4. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)

Dreck am Stecken 08. Mai 2007

Denk erst mal nach, lieber Canon User, bevor du andere Leute anfährst. Der...

fabdn 07. Mai 2007

Hast du nicht auch einen HDDVDHDDCD-DL+R Brenner zu Hause?! ....

nate 07. Mai 2007

@Golem: Der Begriff "HDV" wird im Artikel _völlig_ falsch verwendet. HDV ist ein Standard...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    •  /