• IT-Karriere:
  • Services:

Berlin: Telekom-Verteilerkasten explodiert

Kein Verdacht auf Fremdverschulden

Im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ist am Mittwoch, dem 2. Mai 2007, ein Telekom-Verteilerkasten explodiert. Die Ursache der Explosion ist unbekannt, teilte die Berliner Polizei mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Explosion ereignete sich gegen 8 Uhr morgens am Hohenzollerndamm Ecke Ruhrstraße in Wilmersdorf. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden, der war allerdings nicht gerade gering. So wurden den Polizeiangaben zufolge neun Fahrzeuge beschädigt und diverse Fensterscheiben gingen zu Bruch. Verletzt wurde niemand.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Die Polizei konnte keine Hinweise auf ein Fremdverschulden feststellen, die Umgebung wurde vorübergehend jedoch recht großräumig abgesperrt. Ob es sich um einen VDSL-Verteilerkasten handelt, wurde nicht bekannt. Diese verfügen über eine eingebaute Klimaanlage zur aktiven Kühlung.

Nachtrag vom 7. Mai 2007, 11:40 Uhr:
Ursache für die Explosion war laut Berliner Kurier eine defekte Gasleitung. Aus dieser trat Gas aus, füllte den Kasten, der denn nach einem Funkenschlag eines Stromkabels explodierte. Der Verteilerlkasten selbst war neu und noch gar nicht angeschlossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Doppelwhopper 09. Mai 2007

Schöne Grüße an den Rollstuhlgöbbels...

Mein Senf 08. Mai 2007

Schade das die Bilder bei flickr so mickrig sind.

Markus75 07. Mai 2007

In Berlin fällt ein Sack Reis um, oder was ist hier los?

Marcel3333 07. Mai 2007

Die Meldung wundert mich gar nicht. Zur abwechslung explodieren mal nicht die kunden...

@ 07. Mai 2007

...dass das Stromkabel direkt etwas mit dem Verteilerkasten zu tun hatte. Genaugenommen...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /