Abo
  • Services:

Renaissance: Netscape 9 wird wieder Navigator heißen

Recycling des alten Browser-Namens

Im offiziellen Netscape Blog wurde mitgeteilt, dass der nächste Netscape Browser den Namen Netscape Navigator 9 tragen wird. Netscape nutzt damit wieder den Namen "Navigator" für seinen Browser, den die Software besaß, als sie am populärsten war.

Artikel veröffentlicht am ,

Die meisten Anwender bezeichneten mit Netscape sowohl den Browser als auch das Unternehmen, doch hieß die Software bis einschließlich der dritten Version Navigator. Beim Erscheinen der vierten Version wurde das gesamte Paket umbenannt und als Netscape Communicator angeboten, um die E-Mail-Komponente und andere browserferne Anwendungen stärker in den Mittelpunkt zu rücken.

Stellenmarkt
  1. HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, Stuttgart
  2. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt (near Frankfurt/Main), Otterfing (near Munich)

Bei der Version 6 wurde der Name Communicator nicht mehr genutzt, wobei die Browser-Komponente bis einschließlich Netscape 7 immer noch als Navigator bekannt war. Mit Version 8 wurde die Software Netscape Browser genannt.

Die künftige neue Version 9 soll nun Netscape Navigator heißen. Netscape Navigator 9 soll als Stand-alone-Browser daherkommen und wie sein Vorgänger auf Mozilla Firefox basieren. Während Netscape 8 aber nur für Windows zu haben ist, soll die Version 9 zeitgleich für Windows, Linux und MacOS X erscheinen, hieß es im Netscape-Blog.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

JavSe 14. Jul 2007

ähh... nein^^

Daggett... 07. Mai 2007

Ja, ihr lacht, aber schon mal was davon gehört, dass man texte auch "überfliegen" kann...

Guu 07. Mai 2007

Wenn du unter 'Normal', infantile Trolle meinst, dann vermutlich nicht, weil da schon...

Oblitor 07. Mai 2007

Ja zu den 3er und 4er Versionen war Netscape unübertroffen, aber heute? Opera...

Lola 07. Mai 2007

Immerhin nimmt er die Konkurrenz so ernst, dass er sie kennt! :D


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux
Desktops
Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Red Hat Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS
  2. Nettools Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration
  3. Panfrost Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /