Abo
  • Services:
Anzeige

Kauft Microsoft Yahoo?

Angeblich Preis von 50 Milliarden US-Dollar im Gespräch

Software-Riese Microsoft plant angeblich, Suchmaschinen-Anbieter Yahoo zu übernehmen, um damit seine Marktposition gegenüber Google ausbauen zu können. Dieses Unternehmen hatte zuletzt DoubleClick übernommen, an dem wohl auch Microsoft interessiert war.

Microsoft befinde sich in Gesprächen mit Yahoo, berichtet die amerikanische Boulevardzeitung New York Post unter Berufung auf nicht genannte Quellen. Bereits in den vergangenen Jahren habe es immer wieder Gespräche zwischen den beiden Firmen gegeben, nun habe Microsoft neue Verhandlungen eingeleitet. Laut der New York Post hatte Yahoo die Redmonder erst vor ein paar Monaten zurückgewiesen. Als möglichen Preis gibt die Zeitung 50 Milliarden US-Dollar an, wie sie aus Wallstreet-Kreisen erfahren haben will.

Anzeige

Die New York Post schiebt Microsofts Kaufabsichten auf die Marktposition gegenüber Google. Der Suchmaschinenanbieter hatte zuletzt den Werbeanbieter DoubleClick übernommen, an dem auch Microsoft interessiert war. Daraufhin sprach Microsoft kartell- und datenschutzrechtliche Bedenken aus. Im Bund mit Yahoo könnte der Software-Anbieter jedoch etwas aufschließen. Zumal Google auch an einer webbasierten Office-Lösung arbeitet, die zur Konkurrenz für Microsofts Desktop-Programme werden könnte.


eye home zur Startseite
Dagobert 31. Mai 2010

Da kauft schon eher Google Microsoft auf...

xaser 04. Mai 2007

Endlich mal eine (zumindest teilweise) sachliche Antwort, danke! Warum? Na weil es dann...

Schalalalala 04. Mai 2007

"Dann gehört Flickr zu Microsoft! SCHEISSE!" Dacht ich auch sofort, obwohl ich es recht...

8-) 04. Mai 2007

Yahoo würde ich mal die Farbe Gelb oder Grün zuordnen. MS ist natürlich die Schlossallee.

Froschi 04. Mai 2007

http://stepheno.net/wpso/wp-content/2007/04/yahoosale.jpg


STE7130 - / 05. Mai 2007

Microsoft kauft Yahoo? Neeee...

Anwälte in Vulkane werfen / 04. Mai 2007

Fressen und gefressen werden - Microsoft wants Yahoo!

LostFocus / 04. Mai 2007

Ist Flickr bald Windows Live Photos?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Daimler AG, Fellbach
  3. McDonald?s Kinderhilfe Stiftung, München
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 6,99€
  3. (-15%) 25,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  2. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  3. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  4. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  5. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

  6. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  7. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  8. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  9. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  10. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: Eines ist absolut wichtig!

    Wallbreaker | 12:13

  2. Re: Offensichtlich dich

    divStar | 12:12

  3. Ist das Problem nicht die Software?

    Vögelchen | 12:11

  4. Re: Und das gefühlte 3475682354-te Gerät dieser Art

    nille02 | 12:11

  5. Re: Das Elektroautos schnell sein können...

    divStar | 12:10


  1. 12:02

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:11

  5. 10:45

  6. 09:30

  7. 08:45

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel