Abo
  • IT-Karriere:

Flip4Mac spielt nun auch VC-1 unter MacOS X

Kostenpflichtiger Encoder-Teil wurde ebenfalls verbessert

Mit der überarbeiteten Quicktime-Erweiterung Fip4Mac WMV Version 2.11 kann Macs nun kostenlos die Wiedergabe des Windows Media 9 Advanced Profile - auch bekannt als VC-1 Advanced Profile (WVC1) - beigebracht werden. Für den kostenpflichtigen Encoder-Teil der von Telestream stammenden Software gibt es auch einige Verbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die WVC1-Videos konnten zwar schon vorher mit Flip4Mac WMV Studio Pro und Pro HD erstellt bzw. importiert werden, aber erst mit der nun erschienenen Version 2.11 ist auf dem Mac auch die Wiedergabe des Microsoft-Videoformats möglich. Da VC-1 neben H.264 eines der effizienteren Videokompressionsformate bei der Produktion von Blu-ray- oder HD-DVD-Filmen ist, wird die VC-1-Unterstützung auch für Macs wichtig.

Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. SCHOTT AG, Mainz

Microsoft selbst beschränkt sich mit seinen Tools nur auf Windows. Zwar gibt es einen nicht mehr gepflegten Windows Media Player 9 für MacOS X, doch in Bezug auf Codecs für das Apple-Betriebssystem verweist das Unternehmen auf Telestreams Flip4Mac-Tools.

Neben der nun neu unterstützten WVC1-Wiedergabe gibt es auch eine etwa für Digitalkamera-Videos relevante verbesserte MPEG-4-Wiedergabe. Außerdem soll Flip4Mac WMV 2.11 besser mit ASX-Dateien klarkommen und kann sich nun gegenüber MacOS X auf Wunsch wieder als Standard-Codec für Dateitypen registrieren, die der Software durch andere Applikationen abgeluchst wurden.

Telestream verspricht zudem, auf der Encoder-Seite Optimierungen bei der 2-Pass-VBR-Kompression vorgenommen zu haben. Das soll zu einer besseren Videoqualität führen, auch weil ein Problem beseitigt wurde, das zu "grünen Blitzen" im erstellten Videomaterial führte.

Das kostenlose Update auf Flip4Mac WMV Version 2.1.1 steht auf www.flip4mac.com zum Download zur Verfügung - der kostenlose Player findet sich auch bei Microsoft. Die Sammlung von QuickTime-Komponenten erlaubt es Nutzern, unter MacOS X in QuickTime-basierten Anwendungen Windows-Media-Dateien abzuspielen, zu importieren und zu exportieren. Während die Wiedergabe kostenlos möglich ist, verlangt Telestream - je nach Import- und Export-Funktionsumfang - zwischen 29,- und 179,- US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 2,99€
  3. 2,19€
  4. 32,99€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

    •  /