• IT-Karriere:
  • Services:

PHP 5.2.2 und 4.4.7 schließen MOPB-Lücken

Über 120 Bugs in PHP 5 beseitigt

Mit neuen Versionen von PHP 4 und 5 schließen die Entwickler der freien Scriptsprache zahlreiche Sicherheitslücken, darunter viele, die Stefan Esser im "Month of the PHP Bug" veröffentlichte. Darüber hinaus wurde die Stabilität verbessert und einige Bibliotheken aktualisiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Liste der beseitigten Sicherheitslücken ist lang, die meisten entstammen dem "Month of the PHP Bug", den Sicherheitsexperte Stefan Esser nach seinem Ausstieg aus dem PHP-Projekt ausgerufen hatte. Die meisten Sicherheitslücken sind zwar nur lokal ausnutzbar, die PHP-Entwickler wie auch Esser zuvor weisen jedoch darauf hin, dass einige von ihnen unter bestimmten Umständen evtl. auch aus der Ferne zu Problemen führen können.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Rödl & Partner, Nürnberg

PHP 5.2.2 bringt darüber hinaus einen verbesserten Speicher-Manager mit, der die Leistung von realloc() verbessern soll. Zudem wurden die im Paket enthaltenen Bibliotheken GD, SQLite und PCRE aktualisiert. Hinzu kommen über 120 weitere Bugfixes. PHP 5.2.2 steht ab sofort unter php.net zum Download bereit, alle Änderungen im Detail listet das Changelog.

Deutlich weniger Änderungen bringt PHP 4.4.7 mit, aber auch hier wurden zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen, auch diese finden sich im Detail im Changelog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. 4,26€
  3. 0,99€
  4. 4,99€

DarkRoot 04. Mai 2007

Danke für die Info :)

DarkRoot 04. Mai 2007

Die, die es bashen sind aber auch welche. *plärr* $foo ist aber viel besser als PHP...


Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


      •  /