Abo
  • IT-Karriere:

HP verklagt Pelikan

Patentklage in Düsseldorf eingereicht

Der deutsche Tintenhersteller Pelikan bekommt Ärger mit Hewlett-Packard. Der US-Konzern hat Pelikan verklagt, da deren Tintenpatronen gegen Patente von HP verstoßen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei gehe es um neue Tintenpatronen, die unter der Marke Pelikan als Patronen H06 und H08 verkauft werden. Eingereicht wurde die Klage vor dem Landgericht Düsseldorf.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Fürth
  2. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt

Darin fordert HP, dass Pelikan die Verletzung der HP-Patente einstellt, heißt es von Seiten des Klägers. Das US-Unternehmen weist zudem darauf hin, dass die fraglichen Tintenpatronen bei Routine-Kontrollen entdeckt wurden, wohl auch um auf andere Anbieter Druck auszuüben.

Hintergrund der Rechtsstreitigkeiten ist das Geschäftsmodell von Druckerherstellern wie HP. Diese verkaufen ihre Drucker zu recht niedrigen Preisen, um später am Verbrauchsmaterial, in erster Linie den Tintenpatronen, Geld zu verdienen, die im Vergleich zu Druckern nicht selten teuer erscheinen. Anbieter wie Pelikan, die billigere Tintenpatronen anbieten, stören dieses Geschäft.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 14,99€
  2. 49,94€
  3. (-77%) 11,50€
  4. 50,99€

hardhal 10. Mai 2007

Na so ganz stimmt das nicht mit der immer teuren Tinte. Die haben jetzt schon...

hardhal 10. Mai 2007

Sorry, zu früh gedrückt! Ich finde den Ansatz, dass Patentrechte die Vermarktung einer...

Korrumpel 04. Mai 2007

Der Begriff Wucher sagt dir wohl nichts, oder? Aber echter Wucher ist ja auch eher die...

LukeMuc 04. Mai 2007

Sind das rhetorische Fragen oder sagst Du mir die Antworten nur nicht? Ich kann den...

Flamingo 04. Mai 2007

das arme Tier, der arme Vogel. :)


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /