Kommt Microsofts Silverlight für Linux?

Mono-Chefentwickler interessiert sich für Flash-Konkurrenz

Auf seiner Hausmesse Mix07 hat Microsoft nicht nur eine neue Vorabversion des Flash-Konkurrenten Silverlight veröffentlicht, sondern Teile davon auch als Open Source angekündigt. Das Mono-Projekt denkt nun über eine Linux-Portierung nach.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Teile von Silverlight veröffentlicht Microsoft unter den Bedingungen der "Microsoft Permissive License" (Ms-PL), die es erlaubt, Quelltexte einzusehen, zu verändern und zu verbreiten. Damit kann auch das Mono-Projekt - das eine freie und zu .Net kompatible Implementation der Common Language Infrastructure entwickelt - diese verwenden und weitergeben.

Stellenmarkt
  1. Frontend Software Engineer (m/w/d)
    aconso AG, Bielefeld, Berlin
  2. Service Delivery Manager (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
Detailsuche

Microsoft selbst kündigte auf der Mix07 keine Linux-Version von Silverlight an und löst damit Freude bei Mono-Chefentwickler Miguel de Icaza aus. Silverlight selbst für Linux umzusetzen klinge interessant und mache sicher Spaß, schreibt dieser in seinem Blog.

Silverlight basiert im Kern auf dem .Net-Framework, womit es in den Arbeitsbereich der Mono-Entwickler fällt. Tatsächlich soll eine Linux-Version noch vor Jahresende fertig gestellt werden, schreibt der Branchendienst CNet.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Gunah 06. Aug 2008

Kompatible und Adobe Flash, dann guck man in den Bereich amd64/IA64/EMT64...

Gunah 06. Aug 2008

das Mono Project, und das man es selber compilieren kann ;)

BSDDaemon 03. Mai 2007

Haben Sie denn Nichts aus der Vergangenheit gelernt? Siehe .NET... einfach irgendwie mit...

Hanswurst123 03. Mai 2007

Das findet eh kein niemand, der Linux wirklich Professionell einsetzt. Leute die so...

Blork 02. Mai 2007

:-)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /