Abo
  • Services:
Anzeige

AmigaOS 4.0 - Amiga Inc. klagt gegen Hyperion Entertainment

Zaubert Amiga Inc. also vielleicht noch ein AmigaOS 5.0 aus dem Hut? Vermutlich nicht, dem alten Interview und dem Lizenzentzug zufolge müssten Amiga Inc. die Rechte am AmigaOS 4.0 vollständig gehören - es würde dann lediglich der Vertrieb gewechselt. Doch Näheres zu den Hintergründen zu der am 26. April 2007 in Seattle eingereichten Klage von Amiga Inc. gegen Hyperion Entertainment war bisher nicht in Erfahrung zu bringen.

Anzeige

Unter den Mitgliedern der wenigen verbliebenen Amiga-Communitys sorgte die Meldung über den Markenrechtsstreit zwischen Amiga Inc. und Hyperion Entertainment mal für Verärgerung, mal für Ratlosigkeit und mal für Galgenhumor. Die Wellen gegen Amiga Inc. schlagen zwar gerade hoch, doch auch Amiga-Future-Chefredakteur Andreas Magerl - der die Angelegenheit eher mit Humor nimmt - weist im Amiga-News-Forum darauf hin, nicht vorschnell Schuldige zu suchen.

Gleichzeitig zeigt die Unsicherheit auch die Schwächen der immer wieder für Kritik sorgenden Kommunikationspolitik von Amiga Inc. Magerl vermutete gegenüber Golem.de, dass Amiga Inc. vor allem deshalb gegen Hyperion Entertainment vorgeht, weil der Geschäftspartner im März 2007 eine Vertriebspartnerschaft mit Acube Systems in Bezug auf neue und klassische Amiga-Systeme ankündigte. Eine Amiga-Lizenz für die Sam-PPC-Boards von Acube soll nicht existieren.

Im Amigaworld.net-Forum schlug ein Nutzer vor, dass die Amiga-Fans sich nun vielleicht doch von den kommerziellen Amiga-Lösungen verabschieden sollten. Vielmehr sollten sie dem auf AmigaOS-3.1-Kompatibilität ausgelegten, plattformübergreifenden Open-Source-Betriebssystem "Amiga Research Operating System" (AROS) helfen, an dem derzeit nur eine Hand voll Entwickler privat arbeiten. Allerdings werden wohl nur wenige Amiga-Nutzer nach den Jahren des Wartens auch einen Rückschritt in Kauf nehmen.

 AmigaOS 4.0 - Amiga Inc. klagt gegen Hyperion Entertainment

eye home zur Startseite
Mondchen 06. Mai 2007

*seuftz* Will mir nicht einer so nen Huebschen Brotkasten verkaufen? meiner ist PutPut...

AndreasMagerl 02. Mai 2007

Hast Dir da wirklich verdammt schlechte Beispiele ausgesucht :) Über eine Neuauflage des...

Jetrel 02. Mai 2007

Hallo viel kann ich dir nicht helfen, aber ich weiß, dass du einen anderen Power-PC NICHT...

Gurumaster 01. Mai 2007

Ein kleiner schmächtiger Voodoo-Priester mit Brille (Bill Gates) verhexte es einst...

AndreasMagerl 01. Mai 2007

Und das die Borg nicht unschlagbar sind, ist ja auch bekannt :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Tarif mit echtem Prepaid?

    jayjay | 02:07

  2. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    plutoniumsulfat | 02:00

  3. Re: Gute Shell

    Hello_World | 01:50

  4. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    floewe | 01:49

  5. Re: Was sind das für Preise?

    anonym | 01:46


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel