Blizzard entwickelt weiteres Online-Spiel

Außerdem: Steht die Ankündigung von StarCraft 2 kurz bevor?

Das mit World of Warcraft weiterhin sehr erfolgreiche Spielestudio Blizzard sucht Verstärkung: Auf den Jobangebots-Webseiten des Unternehmens werden seit Ende letzter Woche Mitarbeiter für ein Onlinespiel der nächsten Generation ("Next-Gen MMO") gesucht. Zudem verdichten sich die Gerüchte, dass bald ein StarCraft-Nachfolger vorgestellt werden könnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Blizzard sucht nach einem Koordinator ("Project Accounting Coordinator"), einem Chefentwickler für eine neue MMO-Engine ("Lead Engine Programmer"), einem Tools- und Editor-Entwickler ("Lead Tools Programmer") und einem künstlerischen Leiter ("Lead Technical Artist"). Die neuen Jobangebote drehen sich alle um ein ungenanntes Onlinespiel, zu dem Blizzard bisher nichts weiter verrät.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring
  2. Technical Consultant (m/w/d)
    GK Software SE, verschiedene Standorte
Detailsuche

Von Blizzard stehen noch einige Ankündigungen aus, auf ein weiteres Online-Spiel werden Blizzard-Fans wohl noch warten müssen. Auch in Bezug auf Neuigkeiten zu World of Warcraft wird vermutlich noch bis zum August 2007 gewartet werden müssen, denn dann findet die zweite Hausmesse ("BlizzCon") des Entwicklerstudios in Kalifornien statt.

Fans von Blizzards Strategiespielen werden vermutlich nicht mehr lange auf die offizielle Ankündigung von StarCraft 2 warten müssen - in Bezug auf ein Diablo 3 gibt es im Moment weniger Gerüchte. Am 19. Mai 2007 will Blizzard im Rahmen einer Veranstaltung ("Blizzard Worldwide Invitational") in Korea eine große Ankündigung machen, wie das Unternehmen gegenüber Kotaku bestätigte. Bis dahin hält sich Blizzard noch bedeckt. Auch in Korea bestätigte Blizzard bereits, ohne weitere Angaben, dass eine Fortsetzung angekündigt wird. StarCraft soll in Korea sehr beliebt sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


suppe 08. Sep 2007

gemeint sind hier eigentlich: cracklings!

FranUnFine 06. Mai 2007

Jo, Originaltitel war Blackthorne - aber da man anscheinend mal wirder fürchtetem das...

^Andreas... 03. Mai 2007

StarCraft Galaxies? :-P

Pre@cher 02. Mai 2007

Diablo2, falls noch nicht genannt und auch Warcraft3 fand ich gelungen und bot genügend...

b3e 02. Mai 2007

war das denn von blizzard? aber wie auch immer, das ist in jedem fall ein spiel, dass...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

  2. Hohe Nachfrage: BMW plant Sonderschichten für den neuen i4
    Hohe Nachfrage
    BMW plant Sonderschichten für den neuen i4

    Das neue Elektroauto ist begehrt: Die Wartezeiten für den BMW i4 könnten ohne zusätzliche Produktion auf bis zu ein Jahr steigen.

  3. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /