Abo
  • Services:
Anzeige

Online-Werbung: Auch Yahoo kauft zu

680 Millionen US-Dollar für Right Media

Nach Googles Übernahme von Doubleclick kauft nun auch Yahoo im Bereich Online-Werbung zu und übernimmt für 680 Millionen US-Dollar Right Media. Das Unternehmen betreibt einen offenen Marktplatz für Online-Werbung.

Yahoo war bereits seit Oktober 2006 mit 20 Prozent an Right Media beteiligt, schluckt das Unternehmen nun aber komplett. Der Kaufpreis von 680 Millionen US-Dollar soll in etwa gleichen Teilen bar und in Aktien bezahlt werden.

Right Media betreibt mit dem "Right Media Exchange" einen Marktplatz für Online-Werbung mit rund 20.000 Teilnehmern. Rund vier Milliarden Page-Impressions werden täglich über die Plattform gehandelt.

Anzeige

Yahoo will den offenen Marktplatz von Right Media künftig verstärkt nutzen, sowohl als Käufer als auch als Verkäufer. Werbekunden sollen so an einer Stelle größere Reichweite einkaufen können, während auf der anderen Seite Website-Betreiber ihr Inventar mit anderen, einschließlich Yahoo, bündeln können, um so eine höhere Relevanz gegenüber Werbekunden zu erreichen.


eye home zur Startseite




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  2. CompuGroup Medical SE, Koblenz
  3. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ statt 199,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: RE: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    bolzen | 00:44

  2. Re: Domains zu pfänden sollte verboten sein

    Pjörn | 00:35

  3. Re: Ohne Multi Room und andere angekündige Features

    Pjörn | 00:30

  4. Re: Wieder online nach 27h

    LinuxMcBook | 00:21

  5. Re: M2

    ms (Golem.de) | 00:14


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel