Abo
  • Services:
Anzeige

Buffalo mit ersten DDR3-Speichermodulen in Japan

Speichermodule noch vor Intels "Bearlake"-Chipsätzen verfügbar

Buffalo Technology hat - vorerst nur in Japan - erste DDR3-Speichermodule angekündigt und will diese in Kürze ausliefern. An passenden Mainboards mangelt es jedoch noch und die Speichermodule bietet Buffalo zu einem stolzen Preis an.

D3/1066
D3/1066
Buffalo will in Japan noch in diesem Monat erste DDR3-Module ausliefern. Die PC3-8500-Module, die Buffalo mit D3/1066 für ein einzelnes bzw. D3/1066X2 für das Doppelpack benennt, arbeiten nach dem DDR3-Standard mit einer Taktfrequenz von 533 MHz (1.066 MHz effektiv) und einer im Vergleich zu DDR2 nochmals verringerten Spannung von 1,8 auf 1,5 Volt.

Anzeige

DDR3-Module besitzen ebenfalls 240 Pins, jedoch befindet sich die Einkerbung an einer anderen Stelle, so dass ein versehentliches Einsetzen in DDR2-Speicherbänke nicht gelingen sollte.

D3/1066X2
D3/1066X2
Die PC3-8500-Module mit einer CAS-Latenz von sieben Takten sollen umgerechnet etwa 230,- Euro für 512 MByte DDR3-RAM und 440,- Euro für 1 GByte DDR3-RAM kosten. Die Module werden zudem auch im Doppelpack angeboten und sind dann minimal günstiger je Modul. Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer und Zollabgaben.

Bis die Module genutzt werden können, wird jedoch noch einige Zeit vergehen. Intel etwa will mit seinen P35-Chipsätzen alias "Bearlake" DDR3-RAM unterstützen und hat diese auf der vergangenen CeBIT für Juni 2007 angekündigt, die ersten Mainboards mit dem Chipsatz sollen jedoch bereits in wenigen Tagen verfügbar sein, wenn auch ohne DDR3-Unterstützung. Golem.de hatte bereits die Gelegenheit, sich ein DDR3-System genauer anzusehen und Benchmarks mit einem Vorseriensystem durchzuführen.


eye home zur Startseite
Mesk 29. Apr 2007

GDDR 3 == DDR2 GDDR 4 (ATI X1950 XTX) == DDR4

Andreas Sebayang 27. Apr 2007

Hallo, Da gibt leider Buffalo Japan nicht mehr her...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nürnberg
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Unna
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    AntiiHeld | 04:04

  2. Re: Sieht interessant aus

    SanderK | 03:36

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    SanderK | 03:30

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  5. Re: Link

    xeneo23 | 02:41


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel