Abo
  • Services:

Ansteck-Tastatur für PlayStation-3-Controller

Schnurlos-Lösung von Mad Catz

Was dem Xbox-360-Freund seine ansteckbare Tastatur für den Controller ist, soll dem PS3-Besitzer das Wireless ThumbPad sein. So dürfte die Idee des Anbieters einer winzigen schnurlosen Ansteck-Tastatur für Sonys Spielkonsole sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Wireless ThumbPad von Mad Catz wird an die Controller der PS3 geklemmt, wobei es allerdings überhalb der Griffhörnchen sitzt. Eine Verbindung zum Controller besteht nicht, dafür ist in der Tastatur ein Funksender eingebaut, der mit dem mitgelieferten Empfänger für den USB-Anschluss der PS3 Kontakt aufnimmt.

Mad Catz Wireless ThumbPad
Mad Catz Wireless ThumbPad
Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Die Bauweise des Wireless ThumbPads soll sicherstellen, dass der Controller weiterhin problemlos genutzt werden kann. Das Layout entspricht dem amerikanischen QWERTY-Interface, wobei nur die Buchstabentasten so angeordnet sind. Die sonstigen Zeichen sind auf den gleichen Tasten hinterlegt, so dass man wohl oder übel mit Umschalttasten leben muss.

Das Wireless ThumbPad soll knapp 30,- US-Dollar kosten. Ein Europavertrieb ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 1,49€

Stalkingwolf 27. Apr 2007

Genau das habe ich mir auch direkt gedacht. Total unlogisch angebracht.

Larsman 27. Apr 2007

Definition von Bluetooth: Bluetooth /blutu/ ist ein in den...

Pro 99 27. Apr 2007

eben nicht immer nur besser. Also: Noch mal löschen, Tastaturgröße/layout überdenken...


Folgen Sie uns
       


LG G7 Thinq - Test

Das G7 Thinq ist LGs zweites Smartphone unter der Thinq-Dachmarke. Das Gerät hat eine Kamera, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Bildinhalte analysiert und anhand der Analyseergebnisse die Bildeinstellungen verändert. Mit äußerster Vorsicht sollten Nutzer die Gesichtsentsperrung verwenden, da sie sich in der Standardeinstellung spielend leicht austricksen lässt.

LG G7 Thinq - Test Video aufrufen
Shadow of the Tomb Raider angespielt: Lara und die Schwierigkeitsgrade
Shadow of the Tomb Raider angespielt
Lara und die Schwierigkeitsgrade

E3 2018 Düstere Höhlensysteme, eine prächtige Stadt in Südamerika und die Apokalypse: Im nächsten Tomb Raider erlebt Lara Croft wieder spannende Abenteuer. Beim Anspielen konnte Golem.de das ungewöhnliche System der Schwierigkeitsgrade kennenlernen.
Von Peter Steinlechner

  1. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Himo Xiaomis E-Bike mit 12-Zoll-Rädern kostet rund 230 Euro
  2. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  3. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos

Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
Urheberrechtsreform
Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vor Abstimmung Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  3. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab

    •  /