Celesio übernimmt DocMorris

Pharmahändler kauft Mehrheit an Internet-Apotheke

Der Pharmahändler Celesio übernimmt die Internet-Apotheke DocMorris fast vollständig, lediglich das Management behält seine Anteile.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Stuttgarter Celesio AG übernimmt die kompletten Anteile der Venture-Capital-Gesellschaften Neuhaus Partners, 3i und HgCapital und hält damit nun rund 90 Prozent an DocMorris. Das Management bleibt nach wie vor mit knapp zehn Prozent beteiligt. Ralf Däinghaus (CEO), Christoph Jennen (CFO) und Thomas Schiffer (CSO) sollen auch weiterhin die Apothekenmarke führen.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter (w/m/d) in der Logistik
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  2. IT-Systemadministrator*in für Windows Server, SharePoint, SQL und RDS
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
Detailsuche

"Mit Hilfe unserer Investoren haben wir in den vergangenen sieben Jahren ein tragfähiges Geschäftsmodell mit großem Erfolg aufgebaut. Nun brauchen wir für die Zukunft einen strategischen Partner, um weiter in unserem Tempo expandieren zu können. Aus der Vielzahl der Interessenten ist Celesio die richtige Entscheidung", so Ralf Däinghaus, Gründer und Vorstand von DocMorris.

Mit "dem größten Pharmahändler Europas an der Seite" hofft Däinghaus, DocMorris weiter voranbringen zu können. Vor allem soll der Ausbau der Markenpartnerschaften mit Vor-Ort-Apotheken in Deutschland verstärkt vorangetrieben werden. Der DocMorris-Hauptsitz in den Niederlanden mit seinen 330 Mitarbeitern bleibt bestehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
Artikel
  1. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

  2. Videoschalte: VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen
    Videoschalte
    VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen

    Tesla-Chef Elon Musk hat auf Einladung von VW-Chef Herbert Diess an einem Treffen von Führungskräften teilgenommen und gab ihnen viele Tipps.

  3. Ökostrom: Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten
    Ökostrom
    Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten

    Tesla will einem Bericht zufolge einen eigenen Ökostrom-Tarif in Deutschland anbieten - allerdings nur den eigenen Kunden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /