Abo
  • Services:

Nintendo mit Wii und Nintendo DS erfolgreich

Insgesamt 5,84 Millionen Wii und 40 Millionen Nintendo DS verkauft

Nintendos Geschäfte laufen dank Wii und Nintendo DS weiterhin blendend. Für das Geschäftsjahr 2006/2007, das zum 31. März endete, vermeldet Nintendo einen Umsatzzuwachs von 89,8 Prozent auf 966 Milliarden Yen, rund 5,95 Milliarden Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn stieg dabei um 77,2 Prozent auf 174 Milliarden Yen, etwa 1,07 Milliarden Euro. Vor allem die Spiele-Handhelds Nintendo DS und DS Lite sowie die Konsole Wii trugen zu dem Erfolg bei.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Nintendo DS und Nintendo DS Lite wurden im Geschäftsjahr 2006/2007 rund 23 Millionen Mal verkauft, insgesamt konnte Nintendo 40 Millionen der Geräte absetzen. Einzelne Spiele wurden teilweise knapp 10 Millionen Mal verkauft. Wii-Konsolen konnte Nintendo bisher 5,84 Millionen Stück verkaufen.

Für das Geschäftsjahr 2008 erwartet Nintendo einen Umsatz von 1,14 Billionen Yen, rund 7 Milliarden Euro. Der Nettogewinn soll wie im Jahr 2006/2007 bei rund 175 Milliarden Yen liegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

wiisinn 02. Mai 2007

WAS IST MIT DEN VERBESSERUNGEN FÜR DEN REST DES ARTIKELS?

wiisinn 02. Mai 2007

ganz meine meinung! Die Wii rult!!! Simple ist halt doch das beste! Endlich kann man mal...

Till 26. Apr 2007

Ja ja, warte mal auf das Spiel, das die GDC gewonnen hat. Und patche in der Zwischenzeit...

Missingno. 26. Apr 2007

Viel schlimmer ist eigentlich, dass er sein "Röckchen" _nicht_ wechselt. o.O Mario...

=puppetmaster= 26. Apr 2007

Klar sind das alles Konsolen zum zoggen!! Aber 1 zu 1 kann und darf man Sie nicht...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


        •  /