Abo
  • Services:
Anzeige

NTTDoCoMo bringt Handy mit Bewegungssensor

Bewegungssensor ermöglicht neue Spieloptionen

Der japanische Netzbetreiber NTTDoCoMo hat mit dem FOMA D904i von Mitsubishi Electric ein Mobiltelefon vorgestellt, das einen Bewegungssensor besitzt. Dies soll neue Handy-Spiele-Möglichkeiten eröffnen. Statt mit dem Joystick zu hantieren, muss der Nutzer das Handy selbst bewegen.

FOMA D904i von NTTDoCoMo
FOMA D904i von NTTDoCoMo
Das 110 x 49 x 16,8 mm große Handy ist mit einem 2,8 Zoll großen TFT-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln liefert. Zur Farbtiefe des FOMA D904i schweigt sich NTTDoCoMo aus.

Anzeige

Als Multimediaausstattung befinden sich ein MP3-Player und eine 3,2-Megapixel-Kamera an Bord. Der CMOS-Sensor der Kamera ist mit einem Autofokus bestückt. Zudem stehen ein E-Mail-Client, ein HTML-Browser zum Surfen im Internet und ein Instant Messenger zur Verfügung. Zusätzlich ist das D904i mit Infrarot ausgestattet. Zu Bluetooth und USB gibt es keine Angaben. Der Speicher lässt sich mit Micro-SD-Karten erweitern.

FOMA D904i von NTTDoCoMo
FOMA D904i von NTTDoCoMo
Das 114 Gramm wiegende Mobiltelefon soll im Stand-by-Betrieb 17,5 Tage durchhalten, Telefonate meistert es bis zu 3 Stunden lang und Videotelefonate knapp 2 Stunden lang, bevor der Akku wieder an die Steckdose muss. Es soll ab Mai 2007 erhältlich sein. Ein Preis wurde nicht genannt.

Auch Konkurrent Vodafone Japan hat ein Handy mit 3,2-Megapixel-Kamera und Bewegungssensor im Sortiment. Das 904SH von Sharp misst per 6-Achsen-Fühler die Lage des Handys aus und fungiert darüber als Steuerung für Java-Spiele.


eye home zur Startseite
cawfee 26. Apr 2007

Konnte WarioWare schon auf dem GBA dank eingebautem Gyroskop *g*

910sh user 26. Apr 2007

da kann ich nur zustimmen.docomo und seine partner machen zwar gute handys, aber das gab...

3245345 26. Apr 2007

könnt ihr mal aufhören die dinger HANDY zu nennen? das ist zum kotzen!

SonicXT 26. Apr 2007

Wie ich eben gesehen hab wurde es von Golem.de geändert in 240 x 320. Gut, so hätte ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  4. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 56,90€ statt 69,90€
  2. 184,90€ statt 199,90€
  3. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  2. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  3. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen

  4. Stylistic Q738

    Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m²

  5. Far Cry 5

    Vier Hardwareanforderungen für Hope County

  6. Quartalsbericht

    Netflix wächst trotz Preiserhöhung stark

  7. Zhaoxin KX-5000

    Auch Chinas x86-Chips sind anfällig für Spectre

  8. Spectre

    Neuer Microcode für Haswell und Broadwell ist fast fertig

  9. Konfigurator

    Tesla bietet neue Optionen für das Model 3

  10. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Warum sollen dadurch Arbeitsplätze verloren gehen?

    jnv | 11:23

  2. Re: Das ist doch eh wieder nur ein weitere Far...

    Oktavian | 11:23

  3. Re: Trump gegen Global Warming

    sundilsan | 11:19

  4. Re: Kleinerer Akku?

    ArcherV | 11:19

  5. Re: Das Wettrüsten ist in vollem Gang

    Trollfeeder | 11:17


  1. 11:17

  2. 10:54

  3. 10:39

  4. 10:21

  5. 10:06

  6. 09:51

  7. 09:36

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel