Abo
  • Services:

Apple steigert Gewinn um knapp 90 Prozent

Stückzahlenabsatz um 36 Prozent gestiegen

Apple hat im zweiten Quartal seines Geschäftsjahres 2007 einen Umsatz von 5,26 Milliarden US-Dollar sowie einen Nettogewinn von 770 Millionen US-Dollar bzw. 0,87 US-Dollar pro Aktie erzielt. Damit stieg der Gewinn gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 88 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vorjahresquartal wurde ein Umsatz von 4,36 Milliarden US-Dollar gemacht. Der nichtamerikanische Anteil des Umsatzes betrug im abgelaufenen Quartal 43 Prozent. Das Unternehmen konnte im zweiten Quartal 1,52 Millionen Rechner ausliefern - 36 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Außerdem gingen beispielsweise 10,55 Millionen iPods über die Theke - 24 Prozent mehr als im Vorjahr.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Verschiedene Standorte
  2. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg

"Eine Absatzsteigerung von 36 Prozent - das ist dreimal mehr als die Wachstumsrate des Gesamtmarktes", sagte ein hochzufriedener Steve Jobs. Der Finanzchef fügte hinzu, dass dies das beste zweite Quartal der Firmengeschichte war.

Für das laufende dritte Quartal 2007 erwartet Apple einen Umsatz von 5,1 Milliarden US-Dollar bzw. einen Gewinn von 0,66 US-Dollar pro Aktie.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. ab 399€

Graf Porno 05. Mai 2007

Ich kenne OS 8 bis X. Und Windows ab 3.0. Was stimmt an meiner Aussage nicht? Ist OSX...

BSDDaemon 27. Apr 2007

Um es kurz zu fassen: Das Geschäftsjahr eines Konzerns muss sich nicht nach dem...

Quizzler 26. Apr 2007

woher weist du das mit den 15% Gewinn? wenn ich mich recht erinnere war Apple einer der...

AlgorithMan 26. Apr 2007

nix text

Till 26. Apr 2007

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,479545,00.html "Der Computerkonzern Apple meldet...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /