Pinnacle Studio 11 mit direkter HDV-Bearbeitung

Drei Ausbaustufen der Videoschnittlösung

Avid hat die Videoschnittlösung Pinnacle Studio für die Windows-Plattform aktualisiert und bietet die neue Version 11 diesmal in drei Ausbaustufen an. Die mittlere Versionsstufe bietet nun direkte HDV-Bearbeitung und kann HD-DVDs brennen, während zur Top-Ausführung darüber hinaus zahlreiche Audio- und Video-Tools zählen.

Artikel veröffentlicht am ,

Pinnacle Studio 11
Pinnacle Studio 11
Die Standard-Version von Pinnacle Studio 11 bietet Funktionen, um das Archivieren von Videoaufnahmen zu automatisieren. Außerdem sollen sich komplette Filme in wenigen Schritten erstellen lassen. Filme können nun direkt aus der Software heraus bei Yahoo Video veröffentlicht werden. Alle Varianten von Pinnacle Studio 11 sind an Windows Vista angepasst.

Stellenmarkt
  1. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München
Detailsuche

Die bessere Plus-Variante bringt direkte HDV- und AVCHD-Bearbeitung sowie weitere Bearbeitungs- und Effektfunktionen. Das fertige Ergebnis kann direkt auf HD-DVD gebrannt werden, eine Blu-ray-Unterstützung fehlt aber noch.

Pinnacle Studio 11
Pinnacle Studio 11
Als neue Ausbaustufe gibt es nun noch Pinnacle Studio Ultimate, die auf der Plus-Version aufsetzt. Diese Version richtet sich an ambitionierte Anwender, die mit den SoundSoap-Audio-Cleaning-Tools von BIAS ihre Tonaufnahmen aufpeppen wollen oder professionelle Licht- und Film-Effekte von ProDAD VitaScene verwenden möchten. Außerdem gehören die hoch präzise Pan-and-Zoom-Option von StageTools MovingPicture sowie ein grünes Tuch für Chroma-Key-Effekte (Green Screen) zum Lieferumfang.

Pinnacle Studio 11 soll für die Windows-Plattform im Mai 2007 in den Handel kommen. Die Standard-Version gibt es für 49,- Euro, während die Plus-Ausführung 99,- Euro kostet und es die Ultimate-Variante für 129,- Euro gibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


harry_trier 12. Mai 2007

Hallo! Ich arbeite seit längerer Zeit mit der Version 9 und jetzt mit 10. Hiermit...

M$-Betrüger 26. Apr 2007

Software ist grundsätzlich vom Umtausch/Rückgabe ausgeschlossen. Ich kenne keinen...

spaceball 26. Apr 2007

Na ihr seid mir ja schöne Experten: "Früher fuhr ich Bobby-Car, ständig blieb das Ding...

nate 25. Apr 2007

"Sonys"? JVC federführend bei der Entwicklung. "Pseuso"? Was ist denn daran unvollständig?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /