Abo
  • Services:
Anzeige

Freie Virtualisierung für MacOS X

VirtualBox als Beta-Version veröffentlicht

Die Open-Source-Virtualisierungssoftware VirtualBox ist in einer Beta-Version für MacOS X auf Intel-Macs erschienen. Dabei setzt die Beta schon auf die Code-Basis des nächsten Updates und unterstützt somit 64-Bit-Hostsysteme. VirtualBox wurde Mitte Januar 2007 von der Firma Innotek unter der GNU General Public License (GPL) veröffentlicht.

VirtualBox
VirtualBox
Während die aktuellen Versionen für Windows und Linux noch die Versionsnummer 1.3.8 tragen, basiert VirtualBox für MacOS X nach Angaben von Innotek bereits auf dem Quelltext der nächsten Version 1.4. Neu darin ist die Unterstützung für 64-Bit-Hostsysteme und VMware-Images.

Anzeige

VirtualBox unterstützt verschiedene Gastsysteme, darunter Linux und Windows inklusive Vista. Dabei ist die Software grundsätzlich als Open Source verfügbar, wobei der GPL-Edition einige Funktionen fehlen. Dazu zählt beispielsweise die USB-Unterstützung, die es allerdings in einer für den privaten Gebrauch kostenlosen Fassung gibt. Zusätzlich gibt es auch kommerzielle Support-Angebote.

Innotek emuliert mit VirtualBox den kompletten PC mit Ausnahme der CPU, so wie es auch bei VMware Workstation der Fall ist. Die Beta-Version für MacOS X steht unter virtualbox.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
MacTom 30. Mai 2008

Es ist nicht direkt illegal so Du eine reguläre Mac OS X Lizenz besitzt, die nur in der...

MacTom 30. Mai 2008

Vielleicht weil Bill Gates und Steve jobs einst mal gemeinsam die Geschichte Ihres...

MacTom 30. Mai 2008

Nun, es fällt doch folgedes auf: Zuerst stellt Connectix die Weiterentwicklung von...

MacMac 25. Apr 2007

Nicht das Darwin kein BSD ist... Die Anpassungen an Mac OS X bedeuten das es demnaechst...

NachhilfeFürMäc... 24. Apr 2007

www.wikipedia.de : Ironie, Sarkasmus War sogar im PPS. Gesehen, Gelesen aber nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE, Hannover
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. CompuGroup Medical SE, Koblenz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 29,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Eagle EG6330K

    Die Isetta wird elektrisch

  2. Alexa und Google Assistant im Test

    Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs

  3. SOS

    Pubg plus Dschungelcamp

  4. Ohne Abomodell

    Google bietet im Play Store Hörbücher an

  5. Dating-App

    Tinder-Apps übertragen Bilder unverschlüsselt

  6. Atos Bull Sequana X1000

    Jülich bekommt schnellsten deutschen Supercomputer

  7. Erneuerbare Energien

    Energieunternehmen verdient gut mit Teslas Netzspeicher

  8. Hydrogen One

    REDs Holo-Smartphone soll im Sommer 2018 erscheinen

  9. Pocketstar

    Mini-Mini-Game-Boy für den Schlüsselbund

  10. TS-x77

    Qnaps NAS mit AMDs Ryzen-Prozessor ist verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Musik fehlt noch.

    PlanNine | 12:34

  2. Re: Abschlussnote 1,0 Dipl.-Inf. (Uni) ... ich...

    cnMeier | 12:33

  3. Re: Recruiting bei Freelancern viel schlimmer

    gandalf | 12:33

  4. Sind das Werte vor oder nach...

    Porterex | 12:29

  5. Re: Das Spiel wird er verlieren

    p4m | 12:28


  1. 12:45

  2. 12:18

  3. 12:06

  4. 11:48

  5. 11:43

  6. 11:38

  7. 11:28

  8. 11:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel