Abo
  • Services:

Transcend: SSD mit 32 GByte für 444,- Euro

Solid State Disks mit IDE-Interface im 2,5-Zoll-Format

Transcend bietet ab sofort drei Solid State Disks (SSD) im 2,5-Zoll-Format, die bis zu 32 GByte Flash-Speicher mitbringen und eine Festplatte ersetzen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden SSDs von Transcend sind mit einer IDE-Schnittstelle ausgestattet und kommen im 2,5-Zoll-Format daher. So sollen sie sich in Notebooks oder PCs einbauen lassen. Statt drehender Scheiben kommt dabei Flash-Speicher zum Einsatz, auf dem die Daten gespeichert werden. Die SSDs kommen so ohne bewegliche Teile aus.

Stellenmarkt
  1. Friedhelm LOH Group, Herborn
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

SSD mit 32 GByte
SSD mit 32 GByte
Die neue SSD-Serie kommt mit drei Modellen daher: Das kleinste gibt es mit 8 GByte Kapazität für 178,- Euro, das mittlere kostet mit 16 GByte 311,- Euro und das dritte Modell im Bunde bringt für 444,- Euro 32 GByte Flash-Speicher mit. Alle drei stecken dabei in einem stabilen Metallgehäuse und haben eine Bauhöhe von 7,4 mm.

Dank ihres niedrigeren Stromverbrauchs - 0,5 Watt bei Schreib-/Lesezugriff, 0,1 Watt in Ruhe, 0,06 Watt im Stand-by-Modus - im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten soll z.B. die Akkulaufzeit von Notebooks steigen. Auch die Wärmeentwicklung ist vergleichsweise gering.

Eine sichere Datenübertragung wird durch die 4-Bit-ECC-Fehlerkorrektur gewährleistet und dank des Wear-Leveling-Algorithmus sollen Daten gleichmäßig über die Sektoren der SSD verteilt werden, um eine möglichst hohe Lebensdauer von über 2 Millionen Schreib- und Löschzyklen zu erreichen. Bei Datenübertragungen wird maximal PIO-Mode 6 oder Ultra DMA 4 unterstützt. Die schnellste Burst-Übertragungsrate soll bei bis zu 66,6 MByte/s und die sequenzielle Lese/Schreibrate bei 42 bzw. 33 MByte/s liegen.

Alle drei Modelle sollen ab sofort in Deutschland zu haben sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€ + 5,99€ Versand
  2. 85,55€ + Versand
  3. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD

Chardonnay 26. Nov 2007

Entnommen von der Transcend Homepage für SSD's mit SATA Anschluss: http://www.transcend...

Tobias Schneider 14. Sep 2007

Ja das waere auch mein Preis-/Leistungsverhaeltnis bei dem ich mein Notebook mit dieser...

oOooooopppp 25. Apr 2007

rofl

Lutze1233321424124 24. Apr 2007

Also ich habe gerade neulich ein Mainboard gehabt, da war nur noch ein "Hilfs IDE" port...

fireba11 24. Apr 2007

wieso zu höllle hat die keinen SATA anschluß ?


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
      IT-Jobs
      Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

      Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
      Ein Bericht von Juliane Gringer

      1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
      2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
      3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

        •  /