Abo
  • Services:
Anzeige

Magix-Software vereint Fotos mit Vektorgrafiken

Vektorgrafikfunktionen stammen von Xara

Mit dem "Xtreme Foto & Grafik Designer" bringt Magix eine Windows-Software, die sowohl der Nachbearbeitung von Fotos dient als auch Vektorgrafikfunktionen bietet. Fotos sollen sich aufwerten lassen, indem diese mit Grafikideen versehen werden. Hierbei ist es auch möglich, Bitmap-Bilder in Vektorgrafiken zu konvertieren.

Xtreme Foto & Grafik Designer
Xtreme Foto & Grafik Designer
Magix rühmt sich, dass der "Xtreme Foto & Grafik Designer" besonders einfach zu bedienen sein soll, so dass auch Anfänger schnell zu ansehnlichen Ergebnissen kommen. Dazu bietet die Software zahlreiche Vorlagen und Video-Anleitungen mit ausführlichen Erklärungen. So sollen sich etwa Grußkarten, Firmenlogos oder Broschüren ohne großen Aufwand erstellen lassen.

Anzeige

Die Fotofunktionen erlauben das Nachbearbeiten von Bildern und es stehen zahlreiche Effektfunktionen bereit. So sollen sich schief aufgenommene Fotos leicht begradigen lassen, der Rote-Augen-Effekt kann eliminiert werden und Bilder werden mit nur einem Mausklick von Verunreinigungen befreit. Mit einer Schnelloptimierung soll eine Automatikfunktion Fotos anpassen. Neue Filter können problemlos eingebunden werden, weil die Software diesbezüglich kompatibel zu Photoshop ist.

Xtreme Foto & Grafik Designer
Xtreme Foto & Grafik Designer
Fotos lassen sich in Vektorgrafiken umwandeln, um diese mit passenden Werkzeugen weiter zu bearbeiten. Mit Hilfe automatischer Kantenglättung kann darin mit den üblichen Vektorgrafikfunktionen gezeichnet werden. Hierfür steht eine Zoom-Funktion mit bis zu 25.000facher Vergrößerung bereit, ebenfalls eine Reihe von Textoptionen. Alle Vektorgrafikfunktionen der Software stammen von Xara, die Magix im Januar 2007 übernommen hat.

Der "Xtreme Foto & Grafik Designer" soll für die Windows-Plattform Ende April 2007 zum Preis von 69,99 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
nate 25. Apr 2007

Nein, Xara ist _deutlich_ älter als Expression.

Irgendwer 25. Apr 2007

Nicht ganz. Die Xara Xtreme und Xtreme PRO waren bisher unterschiedliche Produkte und...

SFX 24. Apr 2007

Xara ist eigentlich mein persönlicher Favorit wenn es um Webgrafiken geht. Schade das das...

:-) 24. Apr 2007

fotogravieren schreibt man mit ph wie Phater, Phisch und Phlaumenmus...

MaX 24. Apr 2007

Nur Xara ist ca. 20 Jahre älter.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. bla bla bla

    HerrMannelig | 20:08

  2. Re: Auch mit opensource Treibern?

    Dummer Mensch | 20:06

  3. Re: Funktioniert nicht

    Schläfer | 20:04

  4. Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    TechBen | 19:55

  5. Re: beispiel TYT

    SelfEsteem | 19:49


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel