Dojo Offline

Bibliothek soll Entwicklung von Offline-Webapplikationen erleichtern

Das Dojo-Projekt hat mit dem "Dojo Offline Toolkit" eine spezielle Offline-Version seiner JavaScript-Bibliothek veröffentlicht. Damit soll es einfacher werden, Webapplikationen zu erstellen, mit denen auch offline gearbeitet werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Dojo Offline kommt in zwei Teilen daher: einer JavaScript-Bibliothek, die zusammen mit der jeweiligen Webseite ausgeliefert wird, und einem etwa 300 KByte großen Download-Archiv, mit dem sich das Benutzer-Interface zur Offline-Nutzung cachen lässt. Noch ist Dojo Offline im Beta-Test, soll aber unabhängig von der Plattform und dem Browser funktionieren, ist derzeit aber nur für Windows und MacOS X zu haben.

Stellenmarkt
  1. (Technical) Product Owner (d/m/w) Identity & Access Management
    TeamBank AG, Nürnberg
  2. Senior Softwareentwickler und Systemverantwortlicher für die zentrale finanzmathematische ... (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
Detailsuche

Die Software unterliegt einer BSD-Lizenz und kann so recht frei genutzt werden, auch in proprietären Applikationen. Eine umfangreiche Dokumentation inklusive Videos zeigt, wie sich mit Dojo Offline Webapplikationen entwickeln lassen, die auch ohne Verbindung zum Netz funktionieren.

Die aktuelle Beta-Version 0.4.2_2 des Dojo Offline Software Development Kit (SDK) sowie der Dojo Offline Runtime stehen unter dojotoolkit.org/offline zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


RoD 18. Sep 2007

Benutzt du GMail? Oder Google-Reader? Gerade bei letzterem kann man die Anfänge davon...

RoD 18. Sep 2007

naja, aber immerhin hat sich seit der Version 0.4 ne ganze Menge getan. Damals war das...

Benjamin... 31. Mai 2007

Google Gears kam gerade als Beta Version raus. Es lohnt sich wohl darauf einen Blick zu...

SpilkZ 24. Apr 2007

was für ne bescheidene überschrift ist dass denn bitte???? ich meine wenn mann jeden...

BiTu84 24. Apr 2007

wann ist man schon mal offline... auf pdas sind vollwertige Browser mit javaScript...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /