• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft antwortet auf EU-Lizenzgebührenforderung

Was sind die Interoperabilitätsinformationen wert?

Microsoft hat auf die Forderung der EU, die Interoperabilitätsinformationen kostenlos oder deutlich günstiger als zuvor bereitzustellen, geantwortet. Dem Softwarekonzern liegen demnach keine Informationen vor, was die Europäische Union mit ihrer Forderung nach angemessenen und nichtdiskriminierenden Preisen eigentlich meine.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft streitet mit der EU-Kommission schon seit längerem über die Bedingungen, unter denen der Softwarekonzern Protokolle zur Verfügung zu stellen hat. Die Kommission will auf diesem Weg Microsofts Konkurrenten in die Lage versetzen, zu Windows-Servern kompatible Alternativen zu schaffen, um so für mehr Wettbewerb zu sorgen.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg

Dabei setzt Microsoft auf ein aufwendiges Preissystem, bei dem Lizenznehmer bis zu 5,95 Prozent der mit Serversoftware erzielten Einkünfte an Microsoft abführen müssten, berichtete die Financial Times Deutschland Anfang April 2007.

"Die von Microsoft erhobenen Gebühren sind überhöht und würden ihnen (den Wettbewerbern) nicht erlauben, Produkte zu entwickeln, die aus wirtschaftlicher Sicht tragbar wären", zitierte die FTD aus dem Schreiben der EU-Kommission.

Microsoft fordere keine mündliche Anhörung vor den EU-Gremien, so Brad Smith, Senior Vice President und Anwalt von Microsoft. Man wolle die Probleme lieber in konstruktiven Gesprächen als in einer formalen Anhörung versuchen aus dem Weg zu räumen. So wolle man zunächst einmal in Erfahrung bringen, was die EU als angemessene Gebühren ansehe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...

Michael - alt 25. Apr 2007

Also mit Verlaub..... 1. ist die Benutzung von MS-Exchange Datenbanken schon länger aus...

Test123 24. Apr 2007

Sharepoint ist offen? Exchange ist offen? Das wäre aber was neues. Bis heute gibt es ja...

Test123 24. Apr 2007

Wie ist das eigentlich, wenn Microweich in der nächsten CIFS-Versaubeutelung C# und...

Steffen Müller 24. Apr 2007

Wonach klingt das denn wieder? Nach Mauschelei, sonst nichts! Typisch Monopolist. Und...

Moe_ 24. Apr 2007

Ich fänds lustig wenn die EU einfach mal den Verkauf von MS-Software aus...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
    •  /