Sudoku für Nintendo DS

Ubisoft kündigt Platinum Sudoku an

Ubisoft will für Nintendos portable Spielekonsole eines der beliebtesten Zahlenrätselspiele der letzten Zeit anbieten, das bislang vornehmlich auf Papier gespielt wird. Platinum Sudoku für Nintendo DS soll hingegen auf dem Zwei-Schirm-Gerät laufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spiel bietet nach Herstellerangaben 20 Millionen Gitter mit fünf verschiedenen Schwierigkeitsgraden und neben zwei Einzelspieler-Modi auch zwei Möglichkeiten für Mehrspieler-Rätsel.

Stellenmarkt
  1. Geoinformatiker Lagerstättenmodellierung (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  2. Data Scientist (m/w/d)
    Zühlke Engineering GmbH, Hannover, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Detailsuche

Sudoku für Nintendo DS
Sudoku für Nintendo DS
Das Game enthält zudem das Zahlenrätsel Kakuro und sechs Minispiele. Kakuro ist einem Kreuzworträtsel ähnlich, nur werden anstelle von Buchstaben und Beschreibungen Ziffern und Summen genutzt.

Platinum Sudoku wird von Gameloft entwickelt und soll am 10. Mai 2007 auf den deutschen Markt kommen. Einen Preis gab Nintendo noch nicht an, bei Amazon.de steht das Spiel beispielsweise mit 14,95 Euro in der Preisliste.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AlgorithMan 24. Apr 2007

theoretisch ist sudoku zwar irgendwo in einer exponentiellen komplexitätsklasse, aber die...

AH 24. Apr 2007

Du bist ja nur neidisch auf deinen Bruder, weil der schon in die zweite Klasse geht und...

MacroHard 24. Apr 2007

:-) Sehr gut berichtet ! Pulitzerpreis würdig!

yoba 24. Apr 2007

und wenn ein Kreuzworträtselspiel rauskommt, schreibt ihr auch darüber?

Cyborg 24. Apr 2007

Die ganzen Sudokus außer das im Gehirnjogging sind aber mist. Und das im Gehirnjogging...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /