• IT-Karriere:
  • Services:

PlayStation Portable - Preissenkung nun auch in Europa

Neuer Europapreis von rund 170,- Euro gilt nicht überall

Fast überall in Europa senkt Sony Computer Entertainment ab Anfang Mai 2007 den Preis der PlayStation Portable (PSP) - nur nicht in Deutschland. In den USA hatte der Hersteller sein Spielehandheld bereits Anfang April im Preis gesenkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) hat am heutigen 23. April 2007 einen neuen Preispunkt von 169,99 Euro für Europa festgelegt - je nach Region soll die Preissenkung zwischen Ende April und Ende Mai 2007 im Handel ankommen. Zudem gibt es fünf neue Platin-Titel, PSP-"Klassiker", die fortan 19,99 Euro kosten sollen: Ridge Racer 2, Tekken, Killzone, Loco Roco und Moto GP.

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin
  2. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld

Obwohl in der englischen Pressemitteilung nichts davon steht, soll die Preissenkung in Deutschland nicht gelten. Wie ein Pressesprecher von Sony Computer Entertainment Deutschland gegenüber Golem.de angab, gibt es hier zu Lande derzeit noch keine Pläne für eine Preissenkung. Mehr war dazu leider nicht in Erfahrung zu bringen.

Vielleicht ist die Mehrwertsteuer-Erhöhung vom Anfang des Jahres ja ein Grund für eine mögliche späte Preissenkung? Allerdings passen dazu nicht Berichte aus der Spielepresse, denen zufolge auch Österreich explizit von der PSP-Preissenkung ausgenommen ist. Zumindest in Deutschland ist die PSP im Handel jetzt schon für knapp 180,- Euro zu haben, was nicht deutlich über den rund 170,- Euro der anderen Regionen liegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (-10%) 31,49€

ME_Fire 24. Apr 2007

Das machen wohl fast alle so. Allerdings bleiben dann immer noch die Ladezeiten zwischen...

psp 24. Apr 2007

ja nur leider der warum legale User andaurnd flashen müssen...

zeroK 24. Apr 2007

Bah, Tekken und Killzone hätte ich vermutlich gleich genommen :S


Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
    Indiegames-Rundschau
    Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

    Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
    2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
    3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

      •  /