Abo
  • Services:
Anzeige

Google kauft Video-Konferenz-Software

Zusammenarbeit mit Marratech angekündigt

Google übernimmt die Video-Konferenz-Software von Marratech, nicht aber das Unternehmen dahinter. Was mit der Software geschehen wird, ist noch unklar.

In der knappen Ankündigung von Google ist nur davon die Rede, dass Google die Software intern einsetzen wird. Dennoch würde die Lösung ebenfalls gut zu Googles wachsenden Office-Angeboten passen.

Marratech hat sich auf Video-Konferenzen am Desktop spezialisiert. Die für Windows, MacOS X und Linux erhältliche Software erlaubt es, nicht nur im Ton- und Bild miteinander zu kommunizieren, sie umfasst auch Whiteboard-Funktionen, um Applikationsinhalte auszutauschen. Zudem lassen sich die gesamten Konferenzen aufzeichnen.

Anzeige

Google hatte seine Office-Angebote erst vor kurzem um eine Präsentationssoftware erweitert.


eye home zur Startseite
Ratatösk 23. Apr 2007

wird hoffentlich mit gtalk integriert

woody@work 23. Apr 2007

Aha wenn mann also ne große Firma ist kauft man den Kompletten Hersteller anstat nur das...

;) 23. Apr 2007

*lächel* nicht in den menschen .. nur in diesem ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. AWEK GmbH, Barsbüttel, später Hamburg
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Voith Digital Solutions GmbH, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  2. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  3. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  4. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  5. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  6. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  7. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  8. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  9. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  10. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Wird nicht funktionieren

    cnMeier | 11:08

  2. Wer Gebühren zahlt...

    Marvin-42 | 11:08

  3. Re: Das finde ich schon frech

    Kondratieff | 11:07

  4. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    cnMeier | 11:07

  5. Re: Impulse aus der Politik: 0

    SJ | 11:05


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 09:20

  5. 09:04

  6. 08:26

  7. 08:11

  8. 07:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel