Abo
  • Services:

Digitalreceiver für DVB-C und S hinterm Fernseher

Flachbildfernseher verstecken Receiver

Durch die geringe Bautiefe von Flachbildfernsehern muss man sich einen neuen Standort für den Receiver suchen - auf den Fernseher kann man ihn nicht mehr stellen. TechnoTrend hat nun zwei Digitalreceiver für DVB-C und DVB-S vorgestellt, die direkt in die Scartbuchse des Fernsehers eingesteckt werden. Durch ihre geringe Größe passen sie hinter den Fernseher.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Receiver ScartTV S102 ist mit einem DVB-S-Empfänger ausgestattet und für den Premiere-Empfang zertifiziert. Der ScartTV C102 nutzt das digitale Kabelfernsehen DVB-C und ist für Premiere und Kabel Digital zertifiziert. Von den Abmessungen her sind beide Digitalreceiver nicht größer als eine Zigarettenschachtel. Ein kurzes Scart-Kabel liegt dennoch bei, um die Geräte auch noch bei verwinkelten Anschlüssen anstecken zu können.

Stellenmarkt
  1. ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Videotext und der elektronische Programmführer EPG beherrschen die Geräte natürlich. Auch eine Fernbedienung ist enthalten, wobei man noch einen Infrarotempfänger an der Front des Fernsehers befestigen muss, damit die Signale der Fernbedienung den Receiver auch erreichen. Über einen optischen Ausgang für Dolby 5.1 Digital verfügen die Geräte ebenfalls.

Die ScartTV S102 und C102 sollen jeweils 159,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,95€
  2. 5,99€
  3. 32,99€

Johnny Cache 27. Apr 2007

Schön daß auch du dich noch an dieser Diskussion beteiligst... Und wenn du das nächste...

Patty 23. Apr 2007

Stimme ich Dir voll und ganz zu! Das fand und finde ich immer noch absolut enttäuschend.

earlyAdaptor 23. Apr 2007

Nach dem heutigen Stand der Technik wäre es ratsam, DVB-S2 und DVB-C an HDMI anzubieten...

Hans Devaubece 23. Apr 2007

Was soll an dieser Meldung aktuell sein? Die Receiver gibt es bereits seit geraumer Zeit...

Lazy 23. Apr 2007

Uuuups, sorry. Habe DVB-C im Artikel überlesen. Dachte es ginge nur im einen DVB-T bzw...


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    •  /