Abo
  • Services:
Anzeige

Handymarkt: Sony Ericsson legt massiv zu

Platzverteilung der größten fünf Handy-Hersteller nahezu unverändert

Wie erwartet wuchsen auch im ersten Quartal 2007 die Absatzzahlen im weltweiten Handymarkt. Branchenprimus Nokia führt den Mobiltelefonmarkt wieder einmal an. Motorola musste als "ewiger Zweiter" im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Einbußen im Marktanteil hinnehmen. Deutlich zulegen konnte Sony Ericsson, aber für einen dritten Platz reichte es noch nicht, berichten die Marktforscher von IDC.

Mit 91,1 Millionen verkauften Mobiltelefonen im ersten Quartal 2007 erreichte Nokia einen Marktanteil von 35,5 Prozent und sicherte sich damit den Spitzenplatz im Weltmarkt. Ein Jahr zuvor lag Nokias Marktanteil bei 32,2 Prozent. Leichte Einbußen musste Motorola verzeichnen, die durch den Verkauf von 45,4 Millionen Geräten auf einen Marktanteil von 17,7 Prozent kamen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte Motorola fast die 20-Prozent-Marke geknackt, aber auch damals bedeutete das den zweiten Platz.

Anzeige

Unverändert folgt auf Rang drei Samsung, die ihren Marktanteil ausbauen konnten. Dieser stieg von 12,4 Prozent auf 13,6 Prozent, was 34,8 Millionen abgesetzten Geräten entspricht. Über einen großen Zuwachs kann sich Sony Ericsson freuen, was dem Konzern einen sicheren vierten Platz verschafft. Noch ein Jahr zuvor musste sich der Handyhersteller bei einem Marktanteil von 5,7 Prozent mit dem fünften Platz zufrieden geben. Im ersten Quartal 2007 kauften 21,8 Millionen Kunden Mobiltelefone von Sony Ericsson, was einem Marktanteil von 8,5 Prozent entspricht.

Auf dem fünften Rang folgt dann LG mit einem Marktanteil von 6,2 Prozent bei 15,8 Millionen verkauften Mobiltelefonen. Noch ein Jahr zuvor genügte ein Marktanteil von 6,7 Prozent für den vierten Platz. Insgesamt konnten die Hersteller von Mobiltelefonen auf dem Weltmarkt 256,4 Millionen Geräte im ersten Quartal 2007 absetzen. Ein Jahr zuvor lag die Absatzmenge bei 233 Millionen Handys.


eye home zur Startseite
knox 06. Jun 2007

Ich habe das Gerät jetzt ca. 2 Monate, Software ist die neuste laut SE. Mittlerweile...

woss 24. Apr 2007

woher hast du denn die Statistik von den "über 50%".... arbeitest du in der SonyEricsson...

Till 23. Apr 2007

Ja, ich kaufe mir auch nie wieder einen Porsche, weil mir mal ein Porsche-Design...

hanz 23. Apr 2007

was ist heute denn kein spielzeug handie? ein einfach mit den essentiellen funktionen...

horst 23. Apr 2007

genau! c-netz-handies forever oder was? damit konntest auch schon telefonieren. gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg
  2. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  3. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    Elektro Erhan | 07:01

  2. Re: Dolchstosslegende

    24g0L | 06:55

  3. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    Bendix | 06:54

  4. Re: Falsch

    M.P. | 06:47

  5. Re: Ich hab das gesamte PDF nach "versprochen...

    puerst | 06:42


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel