Dell liefert PCs in USA wieder mit Windows XP aus

In Deutschland hat Dell auch Systeme mit Windows XP im Sortiment

In den USA hat sich Dell auf Grund von Kundenrückmeldungen entschlossen, ausgewählte Rechner wahlweise wieder mit Windows XP auszuliefern. In Deutschland ist Dell gar nicht erst so strikt auf Windows Vista gewechselt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach dem Marktstart von Windows Vista soll Dell laut US-Medienberichten alle Systeme in den USA nur noch mit der neuen Version von Microsofts Betriebssystem angeboten haben. Demnach fehlte also die Möglichkeit, einen PC oder Notebook bei Dell zu bestellen, das mit Windows XP statt Windows Vista ausgeliefert wird.

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen
  2. Produktmanager Machine Vision Software (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim
Detailsuche

In den USA bietet Dell ab sofort vier Notebooks der Inspiron-Reihe und zwei Desktop-Systeme der Dimension-Serie mit Windows XP oder Vista an. Der Kunde hat hierbei die Wahl, welches der beiden Betriebssysteme er beim Kauf mitgeliefert haben möchte.

Eine solche Wahlmöglichkeit fehlt bei den betreffenden Geräten, die Dell in Deutschland anbietet. Diese können weiterhin ausschließlich mit Windows Vista erworben werden. Nur die Precision-Linie von Dell wird in Deutschland weiterhin mit Windows XP angeboten. Hier steht Windows Vista gar nicht zur Wahl, um es mit dem Rechner geliefert zu bekommen. Ob die US-Regelung auch in Deutschland Anwendung findet, ist derzeit nicht bekannt.

Aber spätestens Ende Januar 2008 wird es wohl keine Komplettsysteme mehr mit Windows XP geben. Dann wird Microsoft Windows XP nicht mehr als OEM-Version anbieten, so dass dann nur noch Systeme mit Vista als Windows-Betriebssystem angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Max Steel 25. Aug 2007

Das wollen wir ja erreichen, aber das Poblem ist das es für alle mind 2 Programme gibt...

maesjoe 06. Mai 2007

Ja, bei mir der gleiche Mist. Bestellung und Hardware haben mich am Anfang beeindruckt...

Firemouse 24. Apr 2007

Wie manche Anwender des neuen Microsoft Betriebssystems Windows Vista feststellen müssen...

pool 23. Apr 2007

Es wird alles ab WM 2003 und CE 4 unterstützt --> 4 Jahre alt --> NICHT aktuell



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eichrechtsverstoß
Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
Artikel
  1. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

  2. Quartalsbericht: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder
    Quartalsbericht
    Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder

    Besonders im Bereich Cloud erzielt Huawei wieder Zuwächse.

  3. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /