• IT-Karriere:
  • Services:

Beta-Version von Visual Studio "Orcas"

ISO-Images nur für MSDN-Abonnenten

Microsoft hat die nächste Visual-Studio-Generation "Orcas" als Beta-Version veröffentlicht. Zum freien Download gibt es jedoch nur abgespeckte Versionen, alle anderen Editionen der Entwicklungsumgebung bleiben zahlenden MSDN-Abonnenten vorbehalten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Nach der Ende 2006 veröffentlichten Technology Preview zeigt nun die Beta-Version den aktuellen Stand von Microsofts Entwicklungsumgebung. Orcas soll später als Visual Studio 2007 veröffentlicht werden. Dabei kommt die Beta-Version bereits in den verschiedenen Editionen daher, die später angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  2. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin

Als ISO-Image sind die Professional Edition, die Team Suite und der Team Foundation Server erhältlich - allerdings nur für MSDN-Abonnenten. Die im Funktionsumfang abgespeckten Express-Editionen sowie die Virtual-PC-Images sind auch für die Allgemeinheit zum Download verfügbar.

Dabei ist aber wohl selbst die Beta 1 noch nicht komplett, alle Funktionen sollen erst in der zweiten Beta-Version zur Verfügung stehen. Damit bleibt auch weiter fraglich, ob Visual Studio 2007 tatsächlich noch 2007 fertig wird. Mit dem .Net-Framework 3.5 richtet sich Visual Studio zum einen an Vista-Entwickler, will aber auch vermehrt Webentwickler für sich gewinnen, unter anderem durch die Kombination von ASP.Net und Ajax.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...
  2. 39,99€ (Release 4. Dezember)
  3. Luigi: 104€, Mario: 104€ (Release 16.10.)
  4. 2,70€

RoXXX 23. Apr 2007

Win 95, Win 98, Win 98 SE, Win ME, Win NT 4.0, Win 2000, Win XP, Win Vista, Win Server...


Folgen Sie uns
       


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /