Abo
  • Services:

SAP will in den Mittelstand investieren

Umsatz und Gewinn wachsen zweistellig

Insgesamt 2,2 Milliarden Euro setzte SAP im ersten Quartal 2007 um, 6 Prozent mehr als im ersten Quartal 2006. Unter dem Strich bleibt ein Nettogewinn von 310 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Software und dazugehörenden Dienstleistungen setzt SAP 1,52 Milliarden Euro um, im ersten Quartal 2006 waren es nur 1,39 Milliarden Euro. Die reinen Software-Umsätze lagen bei 563 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Dataport, Bremen

SAP-Chef Kagermann ist zufrieden mit dem ersten Quartal, das Unternehmen sei in allen Regionen zweistellig gewachsen.

Seine Prognosen für das Gesamtjahr 2007 bestätigte SAP. Die Umsätze mit Software und verwandten Dienstleistungen sollen um 12 bis 14 Prozent wachsen. Dabei will SAP 300 bis 400 Millionen Euro investieren, um seine Angebote für Mittelstandskunden auszubauen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

jochenk42 21. Apr 2007

Grins - ähnlich gelassen sahen die das wohl auch auf der CeBIT. Die SAP hatte mit...

Frickel 21. Apr 2007

will der Mittelstand in SAP investieren. Kann ein Bäcker seine Brötchen bic zum nächsten...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /