Abo
  • Services:
Anzeige

AMD sieht rot

Umsatzeinbruch bei Prozessoren

Einen Nettoverlust von rund 611 Millionen US-Dollar vermeldet AMD für das erste Quartal 2007. Der Umsatz lag mit 1,233 Milliarden US-Dollar deutlich unter dem Wert des Vorjahres.

Enttäuschend und inakzeptabel sei AMDs Abschneiden im ersten Quartal 2007, fasst AMDs Finanzchef Robert J. Rivet die Zahlen zusammen. Rivet betont aber zugleich, dass AMD die Probleme, die zum Umsatzrückgang geführt hätten, aggressiv angehe. So lag der Umsatz im vierten Quartal 2006 noch bei 1,773 Milliarden US-Dollar, in den ersten drei Monaten 2007 wurden aber nur noch 1,233 Milliarden umgesetzt.

Anzeige

Wie bereits angekündigt, will AMD seine Investitionen und Kosten senken, um möglichst schnell wieder in die Gewinnzone zurückzukehren. Die Beziehungen zu den Kunden seien intakt.

AMD hat dabei vor allem weniger Prozessoren verkauft - und das zu geringeren Preisen. Im Bereich "Computing Solutions" erzielte AMD so einen Umsatz von 918 Millionen US-Dollar, 38 Prozent weniger als im vorangegangenen Quartal. Gegenüber dem Vorjahr verlor AMD vor allem bei Desktop-Prozessoren, im mobilen Bereich konnte das Unternehmen hingegen zulegen.

AMDs Grafikabteilung setzte 197 Millionen US-Dollar um, 19 Prozent mehr als im vierten Quartal, was allerdings vor allem darauf zurückzuführen ist, dass im vierten Quartal das Grafikgeschäft noch nicht voll erfasst wurde. Im Bereich Unterhaltungselektronik setzte AMD 118 Millionen US-Dollar um.

Für das zweite Quartal rechnet AMD mit bestenfalls einem Umsatz auf dem Niveau des ersten Quartals.


eye home zur Startseite
Andys 03. Jan 2016

Interessant :D

derNetZwerg 24. Apr 2007

Nicht ganz, das erste System was schneller als das MP2800+ System war, war ein...

CyLord 23. Apr 2007

Du weiß schon, dass wir uns nun im 65nm und 300mm-Wafer-Zeitalter befinden und dass...

CyLord 23. Apr 2007

Geht es um AMD seine nicht vorhandene Arroganz oder nur um Deine?

DerKleineHurz 22. Apr 2007

Wer andere als schwul bezeichnet, hat selber eine latente Neigung zum Schwul sein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 26,99€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    razer | 23:44

  2. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    flow77 | 23:40

  3. Re: SC_Fanatiker

    Eheran | 23:25

  4. Re: Ob Vodafone dann LTE für Drittanbieter...

    ManuPhennic | 23:25

  5. Re: Was sind das für Preise?

    Niaxa | 23:13


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel