Abo
  • Services:

Nokia: Umsatz mit Handys sinkt

Dennoch Umsatzwachstum durch Multimedia- und Unternehmenslösungen

Nokia musste im ersten Geschäftsquartal 2007 einen Gewinnrückgang bei gleichzeitig steigendem Gesamtumsatz hinnehmen. Die Handysparte sorgte für einen Umsatzrückgang, der jedoch von den Geschäftsbereichen Multimedia und Unternehmenslösungen mehr als ausgeglichen werden konnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz lag bei 9,86 Milliarden US-Dollar nach 9,51 Milliarden US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nokias Nettogewinn lag im 1. Quartal 2007 bei 979 Millionen US-Dollar, während im gleichen Zeitraum des Vorjahres noch ein Gewinn von 1,048 Milliarden US-Dollar eingefahren werden konnte.

Im letzten Dreivierteljahr konnte der Konzern 91,1 Millionen Handys ausliefern - 21 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das Problem ist aber, dass nicht im gleichen Maße die Umsätze stiegen - das Wachstum kommt vornehmlich aus Regionen, in denen weniger teure Handys abgesetzt werden können. Dieser Umstand lässt auch den Durchschnittsverkaufspreis der Handys sinken - er sank in der Jahresschau um 13,6 Prozent.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 899€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

pool 20. Apr 2007

iRonie bitte. Das Patent dafür liegt bei Apple!


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /