Abo
  • Services:

VLC Media Player 0.8.6b mit kleinen Verbesserungen

Videolan Client stabiler im Vollbildmodus unter Vista und MacOS X

Mit einem kleinen Versionssprung von 0.8.6a zu 0.8.6b haben sich die Videolan-Entwickler auf Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen konzentriert. Insbesondere beim Abspielen von Videos unter MacOS X sowie unter Windows Vista soll der VLC Media Player nun stabiler arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Hauptaugenmerk der Entwickler lag bei der neuen Version 0.8.6b des VLC Media Players auf dem Beheben von Fehlern, die zu Abstürzen der Software führten. Insbesondere unter MacOS X war die letzte Version von VLC nicht besonders stabil und neigte im Vollbildmodus zu Abstürzen. Das Videolan-Projekt hat sich dieser angenommen und will insbesondere das Verhalten im Vollbildmodus verbessert haben. Zudem soll das Dekodieren von VP31-Videos unter Windows stabiler sein.

Stellenmarkt
  1. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg
  2. K+G Konzeption und Gestaltung Agentur für Kommunikation GmbH & Co. KG, Münster

Die Entwickler haben sich nicht nur auf reine Fehlerbehebungen konzentriert, sondern auch eine kleine Anzahl von Verbesserungen in die neue Version einfließen lassen. VLC unterstützt jetzt Teletext-Untertitel (telx) und das Abspielen von Flashvideos (inkl. VP61 und VP60) soll ebenfalls verbessert worden sein. Außerdem wurde an der besseren Bedienbarkeit des Browser-Plug-Ins und des Vollbildmodus unter MacOS X gearbeitet.

Der VLC Media Player 0.8.6b steht für verschiedene Plattformen sowohl im Quelltext als auch als vorbereitete Pakete zum Herunterladen bereit. Alle Änderungen im Überblick gibt es in einem Wiki-Eintrag des Projektes.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Mr nice Guy 14. Dez 2008

Ich hab ein video , von dem ich weis das es etwas länger ist als 1,5 stunden. WEn ich...

Mr nice Guy 14. Dez 2008

Ich hab ein video , von dem ich weis das es etwas länger ist als 1,5 stunden. WEn ich...

spectas 08. Sep 2007

Dein Ausgabemodul fuer Video scheint nicht zu funktionieren. Einstellungen | Video...

Kashi 16. Mai 2007

Ich habe ein ähnliches Problem...dank der Hilfe eines Virus es konnte ich XP neu...

wozunur 20. Apr 2007

Wozu ist Aero gut? Wer braucht das außerhalb AOL?


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

    •  /