VLC Media Player 0.8.6b mit kleinen Verbesserungen

Videolan Client stabiler im Vollbildmodus unter Vista und MacOS X

Mit einem kleinen Versionssprung von 0.8.6a zu 0.8.6b haben sich die Videolan-Entwickler auf Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen konzentriert. Insbesondere beim Abspielen von Videos unter MacOS X sowie unter Windows Vista soll der VLC Media Player nun stabiler arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Hauptaugenmerk der Entwickler lag bei der neuen Version 0.8.6b des VLC Media Players auf dem Beheben von Fehlern, die zu Abstürzen der Software führten. Insbesondere unter MacOS X war die letzte Version von VLC nicht besonders stabil und neigte im Vollbildmodus zu Abstürzen. Das Videolan-Projekt hat sich dieser angenommen und will insbesondere das Verhalten im Vollbildmodus verbessert haben. Zudem soll das Dekodieren von VP31-Videos unter Windows stabiler sein.

Stellenmarkt
  1. Projekt- und Produktmanager (m/w/d) Finanzsoftware
    über Jobware Personalberatung, Berlin (Homeoffice)
  2. Solution Designer - Identity und Access-Management (IAM) (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
Detailsuche

Die Entwickler haben sich nicht nur auf reine Fehlerbehebungen konzentriert, sondern auch eine kleine Anzahl von Verbesserungen in die neue Version einfließen lassen. VLC unterstützt jetzt Teletext-Untertitel (telx) und das Abspielen von Flashvideos (inkl. VP61 und VP60) soll ebenfalls verbessert worden sein. Außerdem wurde an der besseren Bedienbarkeit des Browser-Plug-Ins und des Vollbildmodus unter MacOS X gearbeitet.

Der VLC Media Player 0.8.6b steht für verschiedene Plattformen sowohl im Quelltext als auch als vorbereitete Pakete zum Herunterladen bereit. Alle Änderungen im Überblick gibt es in einem Wiki-Eintrag des Projektes.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mr nice Guy 14. Dez 2008

Ich hab ein video , von dem ich weis das es etwas länger ist als 1,5 stunden. WEn ich...

Mr nice Guy 14. Dez 2008

Ich hab ein video , von dem ich weis das es etwas länger ist als 1,5 stunden. WEn ich...

spectas 08. Sep 2007

Dein Ausgabemodul fuer Video scheint nicht zu funktionieren. Einstellungen | Video...

Kashi 16. Mai 2007

Ich habe ein ähnliches Problem...dank der Hilfe eines Virus es konnte ich XP neu...

wozunur 20. Apr 2007

Wozu ist Aero gut? Wer braucht das außerhalb AOL?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /