Abo
  • Services:

VLC Media Player 0.8.6b mit kleinen Verbesserungen

Videolan Client stabiler im Vollbildmodus unter Vista und MacOS X

Mit einem kleinen Versionssprung von 0.8.6a zu 0.8.6b haben sich die Videolan-Entwickler auf Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen konzentriert. Insbesondere beim Abspielen von Videos unter MacOS X sowie unter Windows Vista soll der VLC Media Player nun stabiler arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Hauptaugenmerk der Entwickler lag bei der neuen Version 0.8.6b des VLC Media Players auf dem Beheben von Fehlern, die zu Abstürzen der Software führten. Insbesondere unter MacOS X war die letzte Version von VLC nicht besonders stabil und neigte im Vollbildmodus zu Abstürzen. Das Videolan-Projekt hat sich dieser angenommen und will insbesondere das Verhalten im Vollbildmodus verbessert haben. Zudem soll das Dekodieren von VP31-Videos unter Windows stabiler sein.

Stellenmarkt
  1. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Die Entwickler haben sich nicht nur auf reine Fehlerbehebungen konzentriert, sondern auch eine kleine Anzahl von Verbesserungen in die neue Version einfließen lassen. VLC unterstützt jetzt Teletext-Untertitel (telx) und das Abspielen von Flashvideos (inkl. VP61 und VP60) soll ebenfalls verbessert worden sein. Außerdem wurde an der besseren Bedienbarkeit des Browser-Plug-Ins und des Vollbildmodus unter MacOS X gearbeitet.

Der VLC Media Player 0.8.6b steht für verschiedene Plattformen sowohl im Quelltext als auch als vorbereitete Pakete zum Herunterladen bereit. Alle Änderungen im Überblick gibt es in einem Wiki-Eintrag des Projektes.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM + Dishonored 2 PS4 für 18€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 315€/339€ (Mini/AMP)

Mr nice Guy 14. Dez 2008

Ich hab ein video , von dem ich weis das es etwas länger ist als 1,5 stunden. WEn ich...

Mr nice Guy 14. Dez 2008

Ich hab ein video , von dem ich weis das es etwas länger ist als 1,5 stunden. WEn ich...

spectas 08. Sep 2007

Dein Ausgabemodul fuer Video scheint nicht zu funktionieren. Einstellungen | Video...

Kashi 16. Mai 2007

Ich habe ein ähnliches Problem...dank der Hilfe eines Virus es konnte ich XP neu...

wozunur 20. Apr 2007

Wozu ist Aero gut? Wer braucht das außerhalb AOL?


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test

Das X1 Extreme zeigt, dass auch größere Thinkpads gute Geräte sind. Es ist gerade in produktiven Anwendungen sehr flott und bringt die gewohnte Tastatur-Trackpoint-Kombination mit. Einziger Kritikpunkt: die träge Kühlleistung.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /