Abo
  • Services:
Anzeige

VLC Media Player 0.8.6b mit kleinen Verbesserungen

Videolan Client stabiler im Vollbildmodus unter Vista und MacOS X

Mit einem kleinen Versionssprung von 0.8.6a zu 0.8.6b haben sich die Videolan-Entwickler auf Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen konzentriert. Insbesondere beim Abspielen von Videos unter MacOS X sowie unter Windows Vista soll der VLC Media Player nun stabiler arbeiten.

Das Hauptaugenmerk der Entwickler lag bei der neuen Version 0.8.6b des VLC Media Players auf dem Beheben von Fehlern, die zu Abstürzen der Software führten. Insbesondere unter MacOS X war die letzte Version von VLC nicht besonders stabil und neigte im Vollbildmodus zu Abstürzen. Das Videolan-Projekt hat sich dieser angenommen und will insbesondere das Verhalten im Vollbildmodus verbessert haben. Zudem soll das Dekodieren von VP31-Videos unter Windows stabiler sein.

Anzeige

Die Entwickler haben sich nicht nur auf reine Fehlerbehebungen konzentriert, sondern auch eine kleine Anzahl von Verbesserungen in die neue Version einfließen lassen. VLC unterstützt jetzt Teletext-Untertitel (telx) und das Abspielen von Flashvideos (inkl. VP61 und VP60) soll ebenfalls verbessert worden sein. Außerdem wurde an der besseren Bedienbarkeit des Browser-Plug-Ins und des Vollbildmodus unter MacOS X gearbeitet.

Der VLC Media Player 0.8.6b steht für verschiedene Plattformen sowohl im Quelltext als auch als vorbereitete Pakete zum Herunterladen bereit. Alle Änderungen im Überblick gibt es in einem Wiki-Eintrag des Projektes.


eye home zur Startseite
Mr nice Guy 14. Dez 2008

Ich hab ein video , von dem ich weis das es etwas länger ist als 1,5 stunden. WEn ich...

Mr nice Guy 14. Dez 2008

Ich hab ein video , von dem ich weis das es etwas länger ist als 1,5 stunden. WEn ich...

spectas 08. Sep 2007

Dein Ausgabemodul fuer Video scheint nicht zu funktionieren. Einstellungen | Video...

Kashi 16. Mai 2007

Ich habe ein ähnliches Problem...dank der Hilfe eines Virus es konnte ich XP neu...

wozunur 20. Apr 2007

Wozu ist Aero gut? Wer braucht das außerhalb AOL?


Free Mac Software / 20. Apr 2007

VLC 0.8.6b erschienen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bite AG, Filderstadt
  2. Power Service GmbH, Köln
  3. über JobLeads GmbH, Stuttgart
  4. über JobLeads GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox 360 Controller für Windows USB 19,99€, Samsung...
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. MSI WS60-6QJE316H11 Workstation mit 15.6"-UHD-Display, E3...

Folgen Sie uns
       


  1. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  2. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  3. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  4. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  5. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  6. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  7. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  8. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  9. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro

  10. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. 2FA

    opodeldox | 20:35

  2. Nie wieder ein Samsung Tablet

    HibikiTaisuna | 20:34

  3. Re: Geiz ist geil

    Bouncy | 20:32

  4. Antennen?

    limo_ | 20:31

  5. Re: Endlich keine Software-Buttons mehr nötig ...

    nolonar | 20:27


  1. 20:32

  2. 20:15

  3. 19:00

  4. 19:00

  5. 18:45

  6. 18:10

  7. 17:48

  8. 15:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel