• IT-Karriere:
  • Services:

Simyo bietet kostenloses Daten-Backup fürs Handy

Voraussetzung für Zyb-Dienst: SyncML-fähiges Mobiltelefon

Nachdem E-Plus bereits im Dezember 2006 angekündigt hat, mit dem Datensicherungsdienst Zyb zusammenzuarbeiten, soll dieser Service nun auch allen Simyo-Kunden zur Verfügung stehen. Der Zyb-Server nimmt Kontakte, Nachrichten und Kalendereinträge via SyncML auf, für die Übertragung der PIM-Informationen berechnet Simyo 24 Cent pro MByte.

Artikel veröffentlicht am , yg

Kontakte, Nachrichten und Kalendereinträge können auf einem Server gespeichert werden, so dass die Daten bei Diebstahl oder Handywechsel weiterhin zur Verfügung stehen. Voraussetzung ist ein SyncML-fähiges Mobiltelefon. Der Dienst selbst ist kostenlos, es fallen jedoch Gebühren für die Datenübertragung an. Der Upload des Handy-Adressbuches mit 200 KByte beispielsweise kostet 4,8 Cent.

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz
  2. Hays AG, Würzburg

Die Synchronisation kann von überall aus erfolgen, wenn der Anwender mit seinem Handy ins Internet geht. Um den Service nutzen zu können, muss sich der Handybesitzer im Kundenbereich von Simyo anmelden.

Auch O2 bietet eine Online-Datensicherung via SyncML-Server an. Der Münchener Mobilfunkbetreiber greift hierzu auf Software von 03sis zurück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 4,99€
  3. 29,99€
  4. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)

Senf 19. Apr 2007

Der Service an sich ist kostenlos.

XNeo2001 19. Apr 2007

...und nicht nur das, die Firma heißt in Wirklichkeit sogar O3SIS (womit sie natürlich...

daydreamer 19. Apr 2007

Was bin ich froh, dass mein Mobiltelefon auch mit W-LAN umgehen kann, sodass es nix...

oOoooOoooppp 19. Apr 2007

k.T.


Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    •  /