Abo
  • Services:
Anzeige

Entwicklungsumgebung für die HorstBox

Live-DVD mit Linux-Distribution Kubuntu

Für seinen WLAN-Router HorstBox hat D-Link eine kostenlose Entwicklungsumgebung veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Live-DVD mit der Linux-Distribution Kubuntu und den entsprechenden Quellcodes. Die HorstBox verfügt über eine integrierte Telefonanlage auf Basis der Open-Source-Software Asterisk.

Als Basis für die Entwicklungsumgebung dient Kubuntu, das als Live-DVD daherkommt und die GPL-lizenzierten Quelltexte der HorstBox-Software enthält. Auch die komplette Toolchain, also Compiler und andere Werkzeuge, ist auf der DVD enthalten. Damit sollen Entwickler Erweiterungen, aber auch komplett neue Anwendungen für die HorstBox schreiben können.

Anzeige

Der Router basiert auf einem Intel-XScale-Prozessor und ist sowohl ADSL-Modem als auch DSL-Router und WLAN-Access-Point. Intern kommt die freie Telefonanlagen-Software Asterisk für Voice over IP zum Einsatz. Open Source sei ein wichtiger Bestandteil von D-Links Produktstrategie, so Horst Toddenroth, Leiter des Geschäftsbereichs Advanced Products and Solutions. Die Freigabe einer Entwicklungsumgebung sei daher bereits in der Planungsphase der HorstBox vorgesehen gewesen.

Das 971 MByte große DVD-Image liegt auf dem D-Link-Server.


eye home zur Startseite
Twain 19. Apr 2007

Also ich bin ja in der Regel keiner der auf Rechtschreibfehlern anderer rumreitet (ich...

Fritz! 19. Apr 2007

Ach komm, hab dich nicht so! Wie viele Heten braucht man um einen Schwulenwitz zu...

MartinP 19. Apr 2007

Erst habe ich sie bei D-Link nicht gefunden, aber nach einigem Suchen scheint das Ding ja...

Mein Senf 19. Apr 2007

Wenn sich da mal ein paar Spezialisten drum kümmern.

Joe2345 19. Apr 2007

Horst Toddenroth, Leiter des Geschäftsbereichs Advanced Products and Solutions, hat sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  2. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  2. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    backdoor.trojan | 03:20

  4. Re: Sinnlos

    HorkheimerAnders | 03:12

  5. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    HorkheimerAnders | 03:09


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel