27 % Umsatzwachstum: eBays Erfolgssträhne hält weiter an

Jahresprognose wird erhöht

EBay kann weiterhin seine Erfolge ausbauen. Das Unternehmen hat im 1. Bilanzquartal 2007 einen Umsatz von 1,77 Milliarden US-Dollar und damit 27 Prozent mehr als vor einem Jahr vorzuweisen. Der Nettogewinn liegt bei 377 Millionen US-Dollar bzw. 0,27 US-Dollar pro Aktie und damit 52 Prozent über dem Vorjahresergebnis.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Unternehmen kaufte ungefähr 10 Millionen seiner eigenen Aktien für rund 333 Millionen US-Dollar zurück und will bis Januar 2009 noch weitere Papiere für zusätzlich 2 Milliarden US-Dollar erwerben.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter Verfahrensadministration (w/m/d)
    Polizei Berlin, Berlin
  2. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
Detailsuche

Meg Whitman, Präsidentin und CEO von eBay, teilte mit, dass das erste Quartal besonders gut verlief - daran habe vor allem das Kerngeschäft seinen Anteil. Aber auch die Geschäfte mit PayPal und Skype haben mittlerweile dazu beigetragen, die Position von eBay auszubauen.

PayPals Umsätze beliefen sich auf 439 Millionen US-Dollar und liegen damit 31 Prozent über dem Vorjahresniveau. PayPal gibt 143 Millionen Accounts weltweit an - 36 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Das Transaktionsvolumen stieg auf 11,36 Milliarden US-Dollar und liegt damit 30 Prozent über dem des 1. Quartals 2006.

Skype erzielte einen Umsatz von 79 Millionen US-Dollar und damit 123 Prozent mehr als im ersten Quartal des Vorjahres. Skype hat mittlerweile eine registrierte Benutzerzahl von 196 Millionen - 107 Prozent mehr als Anfang 2006.

Für das laufende zweite Quartal erwartet eBay einen Umsatz zwischen 1,75 und 1,8 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn pro Aktie zwischen 0,31 und 0,33 US-Dollar. Für das Gesamtgeschäftsjahr 2007 hob eBay seine Prognose an. Man geht von einem Umsatz von 7,2 bis 7,45 Milliarden US-Dollar und einem Gewinn pro Aktie zwischen 1,30 und 1,34 US-Dollar aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

cij 19. Apr 2007

Also bei der Wertsteigerung stimme ich dir noch zu, aber der Eigenkapitalanteil erhöht...

PeterPanZ 19. Apr 2007

Und was bitte ist der Grundgedanke einer Aktiengesellschaft? Möglichst wenig verdienen?

PeterPanZ 19. Apr 2007

Weiss nich was ihr euch aufregt. Seid doch froh das die leute nicht in den läden kaufen...

PeterPanZ 19. Apr 2007

Ich steh auf Korrekturknechte. Komm, mach deN Fehla weg. Daß gefäält Dir doch, oder...

VDragon 19. Apr 2007

Ja, wirklich schlimm. Erst zwingen sie uns, all unsere Habe zur Versteigerung...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /