Abo
  • Services:

O'Reilly veranstaltet Web 2.0 Expo in Berlin

Drei Tage Konferenz, Messe und Netzwerk-Veranstaltungen im November 2007

Derzeit läuft die von O'Reilly und CMP veranstaltete Konferenz "Web 2.0 Expo" in San Francisco. Mit dabei sind unter anderem Amazon-Chef Jeff Bezos, Google-CEO Eric Schmidt und Yahoo-Vize-Präsident Jeff Weiner. Im November 2007 soll eine weitere "Web 2.0 Expo" folgen - in Berlin.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Berliner "Web Expo 2.0" soll sich vor allem den Köpfen widmen, die die europäische Webökonomie bestimmen. Sie wird vom 6. bis 8. November 2007 auf dem Berliner Messegelände stattfinden. Ziel der Veranstalter ist es, die wichtigste jährliche europäische Veranstaltung zu etablieren, auf der Techniker, Designer, Marketing- und Geschäftsleute zusammenkommen, um über das Web der nächsten Generation zu diskutieren.

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. natGAS Aktiengesellschaft, Potsdam

Die Veranstaltung soll aus drei Teilen bestehen: einer Konferenz, die traditionelle Seminar-Formate und Elemente des Peer-to-Peer-Lernens umfasst, einer Messe, auf der Anbieter von Werkzeugen, Technologien, Dienstleistungen und Infrastruktur zu finden sind, sowie Netzwerk-Veranstaltungen für Internetunternehmen, Risikokapitalgeber und Manager.

Neben der "Web 2.0 Expo Berlin" veranstalten O'Reilly und CMP noch entsprechende Veranstaltungen in San Francisco und Tokio.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€
  3. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Herman Pachulke 06. Nov 2007

Tim O'Reilly erklärt den Begriff Web2.0 so, dass ihn auch seine Mama verstehen würde...

k-weddige 20. Apr 2007

Mit dem -Tag bist du unabhängig von irgendwelchen Plugins. Das fände ich absolut genial...

Owl- 18. Apr 2007

O'Rly? http://bani.anime.net/o_rly.jpg

ricdes 18. Apr 2007

dann müsste er ja selber platzen. er hat den begriff ja erstmals aufgegriffen soviel ich...

webby 18. Apr 2007

das ist wohl eher die webinale - www.webinale.de


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    •  /