Kennwortschutz in PDF-Dokumenten entfernen

Neue Version von pdf-Recover Professional

Mit der Software "pdf-Recover Professional" 4.0 von Universe soll sich ein Kennwortschutz von PDF-Dokumenten ohne Aufwand entfernen lassen. Damit wird die Bearbeitung kennwortgeschützter PDF-Dateien möglich, selbst wenn das Kennwort zum Zugriff auf die Daten nicht bekannt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue pdf-Recover Professional 4.0 entfernt neben dem Kennwort auch sämtliche Einschränkungen im Dokument, egal ob es nun mit 40 Bit RC4, 128 Bit RC4 oder 128 Bit AES von Adobe 8 verschlüsselt wurde, verspricht der Hersteller. Dabei wird eine Kopie der Ursprungsdatei im PDF-Format ohne jegliche Sicherheitseinstellungen angelegt. Somit können Texte aus einem PDF-Dokument kopiert oder es können Änderungen daran vorgenommen werden.

Stellenmarkt
  1. SAP IS-Retail Berater Job (m/w/x) mit Fokus SAP SD/MM Stammdaten, Konditionen & Aktionen
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. IT-Projektleiter / Data Warehouse Architect (m/w/d)
    Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
Detailsuche

Die Software kann PDF-Dateien auch wieder mit einem neuen Kennwort verschlüsseln, wobei ein eigener Titel, eigene Suchbegriffe und Autoreninformationen zuvor hinzugefügt werden können. Zudem lassen sich Präsentationseigenschaften eines Dokumentes festlegen, so dass sich PDF-Dateien im Adobe Reader nahezu wie eine PowerPoint-Präsentation verhalten. Hierzu können Darstellungsgrößen bestimmt, Werkzeugleisten, Menüleisten ein- oder ausgeblendet, der Vollbildmodus aktiviert oder die Position auf dem Bildschirm eingestellt werden.

Universe bietet pdf-Recover Professional 4.0 für Windows, MacOS X und Linux ab sofort zum Preis von 41,65 Euro an. Eine Demoversion steht im Internet zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Becker 05. Mai 2008

DeXter 24. Apr 2007

Dass eine ganze Menge Leute ihre DA/Diss/Paper/... - vor allem neueren Datums - auch als...

mistake 19. Apr 2007

Meine Lehrer hatten wohl doch recht mit ihrer Aussage - obwohl sie nicht wissen konnten...

mrMuppet 18. Apr 2007

mit Elcomsoft's Advanced PDF Password Recovery oder APDFPR gehst das knacken von pdfs...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /